Zum Inhalt springen

Weltkirche im Bistum Eichstätt

Die katholische Kirche versteht sich als große Gemeinschaft im Glauben. Der Begriff Weltkirche verdeutlicht das - und steht für Zusammenarbeit und Hilfe untereinander. Das Referat Weltkirche will besonders die Sorgen und Anliegen der ärmsten und bedrängtesten Menschen in das Bewusstsein der Christen in Deutschland bringen.

25.11.2003

„Es geht um praktiziertes Christentum“ - Das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt koordiniert hunderte von Entwicklungshilfe-Projekten

Eichstätt. (pde) - Nachrichten aus allen Kontinenten laufen bei Gerhard Rott im Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt zusammen. Ein Eichstätter Priester meldet sich per E-Mail aus Bolivien und erzählt von der unsicheren politischen Lage. Eine junge Frau, die als „Missionarin auf Zeit“...
14.05.2003

Grundkurs Weltkirche erfolgreich abgeschlossen - Dreizehn Teilnehmer erhielten Abschlusszertifikat

Eichstätt/Beilngries. (pde) - Der erstmals im Bistum Eichstätt angebotene „Grundkurs Weltkirche“, den das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt zusammen mit der Diözesanarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung und Missio München durchführte, wurde am vergangenen Wochenende auf Schloss...

Blog der Diözese Eichstätt: Weltkirche im Blick