Zum Inhalt springen

Weltkirche im Bistum Eichstätt

Die katholische Kirche versteht sich als große Gemeinschaft im Glauben. Der Begriff Weltkirche verdeutlicht das - und steht für Zusammenarbeit und Hilfe untereinander. Das Referat Weltkirche will besonders die Sorgen und Anliegen der ärmsten und bedrängtesten Menschen in das Bewusstsein der Christen in Deutschland bringen.

20.01.2021

Misereor-Fastenaktion: Einführungsveranstaltungen als Videokonferenzen

Eichstätt. (pde) –Eine Einführung in die diesjährige Misereor-Fastenaktion findet am Freitag, 29. Januar, von 16 bis 20 Uhr statt. Außerdem wird am Samstag, 6. Februar, von 9.30 Uhr bis 13 Uhr das neue Misereor-Hungertuch vorgestellt.
30.12.2020

Unterstützung für Flüchtlingsarbeit in Nigeria: Afrikatag am 6. Januar

Eichstätt. (pde) – Auf die Notsituation der Flüchtlinge und deren Helfer in Nigeria macht das Hilfswerk missio München aufmerksam.
29.12.2020

Segen bringen, Segen sein: Sternsingeraktion fällt nicht aus!

Eichstätt. (pde) - Entgegen anderslautender Meldungen stellen die Verantwortlichen der 63. bundesweiten Sternsingeraktion klar: Die Sternsingeraktion zu Beginn des neuen Jahres findet statt, allerdings aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ohne das Herzstück.
21.12.2020

Weltfreiwilligendienst in Indien und Ghana: Informationsveranstaltung am 10. Januar

Eichstätt. (pde) – Zu einer Online-Informationsveranstaltung zum Weltfreiwilligendienst „weltwärts“ des Bistums Eichstätt lädt das Referat Weltkirche am Sonntag, 10. Januar, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr ein.
14.12.2020

Solidarität mit den Armen in Lateinamerika: Bischöfe rufen zur Weihnachtsaktion von Adveniat auf

Eichstätt. (pde) – Zu einem Zeichen der Verbundenheit und der Solidarität mit den Menschen in Lateinamerika und der Karibik rufen die deutschen Bischöfe anlässlich der diesjährigen Adveniat-Aktion auf.

Blog der Diözese Eichstätt: Weltkirche im Blick