Zum Inhalt springen
22.07.2021

Strategieprozess gegen das Minus: Der Jahresabschluss 2020 der Diözese

Kirche und Geld

In ihrem vierten Jahresabschluss weist die Diözese Eichstätt ein negatives Jahresergebnis von 3,8 Millionen Euro aus. Aufgrund einer immer schwierigeren finanziellen Perspektive für die kommenden Jahre hat die Diözese einen Strategieprozess initiiert, der Schwerpunkte in der Pastoral setzen will. Bernhard Löhlein berichtet.