Zum Inhalt springen

Videos aus dem ausgewählten Monat

22.08.2019

Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt

Hier gehts es zum Video "Weniger ist mehr: Gemeinschaftsgarten Ingolstadt" pde-Foto: Johannes Heim
Ingolstadt gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland. Wachstum verbraucht Ressourcen. Um nachhaltig mit diesen wertvollen Gütern umzugehen, hat die Initiative Transition-Town in Ingolstadt viele Umweltschutz-Projekte ins Leben gerufen – darunter auch den Gemeinschaftsgarten.
20.08.2019

Das einende Symbol für die gemeinsame Sache: Das "Friedenskreuz 2020" für die katholischen Hilfswerke

Erstmals haben sich die deutschen katholischen Hilfswerke Misereor, Adveniat, Renovabis, Missio Aachen und Missio München, das Sternsinger-Hilfswerk und Caritas international ein gemeinsames Jahresthema gegeben. Sie alle wollen im Kirchenjahr 2020 das Thema „Frieden“ in den Mittelpunkt ihrer Arbeit rücken.
19.08.2019

Weißwurst und Walderkundung: Fachkräfteaustausch mit Gästen aus Ghana im Bistum Eichstätt

1997 war Bischof Charles Palmer-Buckle aus Ghana im Bistum Eichstätt zu Gast. Aus einer einfachen Einladung zu einem Gegenbesuch in seiner Heimat, entwickelte sich eine Tradition im Bistum Eichstätt:
18.08.2019

Gedanken im Sommer: "Mensch, du hast ein großes Ziel vor Augen!"

Der Eichstätter Domkapitular Alfred Rottler führt die Serie "Gedanken im Sommer" fort. Rund um Mariä Aufnahme in den Himmel spricht er darüber, wie uns Maria ein Vorbild und eine Wegbegleiterin sein kann, auf dem Weg zu Gott in den Himmel.
15.08.2019

Mariä Himmelfahrt im Eichstätter Dom: Gäste und Abschied

Szene beim Einzug in den Dom
Eichstätt. (pde) – Gäste aus Ghana und der Abschied von Domkapellmeister und Generalvikar prägten das Pontifikalamt, das Bischof Gregor Maria Hanke am...
15.08.2019

Bischof Gregor Maria Hanke mit Gedanken zum Fest Mariä Himmelfahrt im Bayerischen Fernsehen

Bischof Hanke im Klettergebiet Konstein
Einen Beitrag zum Fest Mariä Himmelfahrt mit Bischof Gregor Maria Hanke sendete das BR-Fernsehen am Donnerstag, 15. August. In der 15-minütigen Sendung „Zeit und Ewigkeit“ geht es hoch hinaus: Im Altmühltaler Klettergebiet Konstein spricht Hanke über das „Gipfelfest“ der besonderen Art, das Christen am Höhepunkt des Sommers begehen und dabei der Gottesmutter Maria gedenken. Mit dem Fest feiere die Kirche, dass Gott die Mutter seines Sohnes „hoch hinaus“, in den Himmel hineingehoben habe, um damit über dem Horizont dieser Welt einen Punkt der Hoffnung zu markieren.
13.08.2019

Die Barber Angels beim Sommerfest der Straßenambulanz Ingolstadt

Die Barber Angels beim Straßenfest der Sommerfest der Straßenambulanz Ingolstadt, pde-Foto: Inga Dickerhoff
Seit fast 15 Jahren gibt es in der Straßenabmulanz St. Franziskus in Ingolstadt für Wohnungslose und andere sozial schwache Menschen täglich eine warme Mahlzeit, medizinische Versorgung und ein offenes Ohr bei ihren Sorgen und Nöten. Einmal im Jahr bieten Bruder Martin und das Team der Einrichtung den Bedrüftigen der Stadt aber ein besonderes Erlebnis: Beim Sommerfest der Straßenambulanz sind die Barber Angels zu Gast.
11.08.2019

Gedanken im Sommer: "Einfach einmal dasitzen und nachdenken"

Die evangelische Dekanin Gabriele Schwarz aus Ingolstadt führt unsere Serie "Gedanken im Sommer" fort. Sie spricht davon, einfach einmal innezuhalten und nachzudenken - über sich selbst, unsere Mitmenschen oder einfach Gott und die Welt.
08.08.2019

Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen

Hier geht es zum Video "Der besondere Ort: St. Bonifatius in Dietenhofen". pde-Foto: Johannes Heim
Die Bewahrung der Schöpfung und der maßvolle Umgang mit den Ressourcen der Erde sind zentrale Themen der katholischen Kirche. In Dietenhofen gibt es einen besonderen Ort, an dem Nachhaltigkeit groß geschrieben wird: Denn die Kirche St. Bonifatius versorgt sich selbst mit Energie und erinnert auch von ihrer Gestaltung her an die Schöpfung.
06.08.2019

"BP's Castle - Erobere die Burg!": Das diözesane Pfadfinderlager 2019

Vor gut 100 Jahren veranstaltete Robert Baden-Powell ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche in Großbritannien. Daraus entwickelte sich die heute weltweit bekannte Pfadfinderbewegung. Bereits in jungen Jahren wird den Mädchen und Jungen durch die Vermittlung christlicher Werte ihre spätere Verantwortung in der Gesellschaft näher gebracht.
01.08.2019

Kinder und Natur gehören zusammen - Förderung der Caritasstiftung Eichstätt

Kinder und Natur
Die Caritasstiftung Eichstätt hat in diesem Jahr innovative Projekte unter dem Motto „Kinder und Natur“ gefördert.
30.07.2019

Gedanken im Sommer: "Heute ist die beste Zeit!"

Die Serie "Gedanken im Sommer" ist ein ökumenisches Projekt der Diözese Eichstätt und des evangelisch-lutherischen Dekanats Ingolstadt. Jede Woche im August geben katholische und evangelische Sprecherinnen und Sprecher einen Impuls für den Tag und die anstehende Woche.
29.07.2019

Beten in Bewegung: Der geistliche Lauftreff am Brombachsee

Hier geht es zum Video "Beten in Bewegung: Der geistliche Lauftreff am Brombachsee". pde-Foto: Johannes Heim
Beten kann man nicht nur in der Kirche. Auch mit Bewegung passt es gut zusammen. Das zeigt ein Angebot der Tourismuspastoral im Dekanat Weißenburg-Wemding.
26.07.2019

Generalvikar Vollnhals geht in den Ruhestand - Pater Huber ab September im Amt

Im Alter von 70 Jahren geht Generalvikar Isidor Vollnhals in den Ruhestand.
24.07.2019

Schutz für Reisende - Fahrzeugsegnung zum Christophorustag

Fahrzeugsegnung in Rögling im Landkreis Donauries
Der heilige Christophorus ist der Schutzpatron der Reisenden und vor allem in Süddeutschland und im Alpenraum ist sein Abbild oft zu entdecken. Auch in Rögling im Landkreis Donau-Ries hoffen kurz vor der Urlaubszeit viele Gläubige auf den Zuspruch des Heiligen.
22.07.2019

60 Jahre Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt

Hiert geht es zum Video "60 Jahre Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt". pde-Foto: Johannes Heim
Eine bewegte Geschichte hat die Knabenrealschule Rebdorf hinter sich: erst Kloster, dann Arbeitslager und Polizeiunterkunft und später Realschule mit Internat. In diesem Jahr feiert die Realschule ihr 60-jähriges Bestehen.
20.07.2019

Musik trotz Handicap: Das Musikangebot des Caritas-Zentrums St. Vinzenz in Ingolstadt

"Musik ist immer pädagogisch", sagt Manuel Jandt, Sozialpädagoge am Caritas-Zentrum St. Vinzenz in Ingolstadt. Er und seine Kollegen betreuen dort Kinder, die trotz einer geistigen Behinderung Spaß an der Musik haben sollen.
18.07.2019

Der besondere Ort: Kolpinghaus in Eichstätt

Hier geht es zum Video "Derbesondere Ort: Kolpinghaus in Eichstätt". pde-Foto: Johannes Heim
Das Kolpingwerk ist einer der größten Sozialverbände der Katholischen Kirche: Allein in Deutschland zählt der Verband rund 230.000 Mitglieder. Die Kolpingsfamilie in Eichstätt hat rund 140 Mitglieder. Im Diözesanverband sind fast 6000 Mitglieder ehrenamtlich engagiert. Der Kolpingverband geht zurück auf den katholischen Priester und Sozialreformer Adolph Kolping.
16.07.2019

Deine Sendung - unser Auftrag: Zusammenfassung der Willibaldswoche 2019

Zu Ehren seines Gründers, dem heiligen Willibald, feiert das Bistum Eichstätt seit 2009 die Willibaldswoche. Dieses Jahr stand sie unter dem Motto "Deine Sendung - unser Auftrag".
13.07.2019

Live aus dem Dom zu Eichstätt: Pontifikalamt zur Begegnung der Ehejubilare

Wir haben am 13. Juli 2019 live das Pontifikalamt im Eichstätter Dom zur Begegnung der Ehejubilare übertragen. Zelebrant und Prediger war Bischof Gregor Maria Hanke.
12.07.2019

Live aus dem Dom zu Eichstätt: Pontifikalamt zur Wallfahrt der Männer

Wir übertragen live das Pontifikalamt im Eichstätter Dom zur Wallfahrt der Männer. Zelebrant ist Bischof Gregor Maria Hanke, Prediger: Pfarrer Msgr. Richard Distler. Musikalische Gestaltung: Blasorchester der diözesanen Realschulen Eichstätts. Beginn: 18 Uhr.
12.07.2019

Ökumenischer Blaulichtabend im Rahmen der Willibaldswoche

Seit 2009 veranstaltet die Diözese Eichstätt die Willibaldswoche. Jedes Jahr werden zur Begegnungswoche zu Ehren des Bistumsgründers, dem heiligen Willibald, verschiedene Gruppierungen eingeladen. Einen Tag lang stehen sie im Mittelpunkt und werden besonders gewürdigt.
11.07.2019

Live aus dem Dom zu Eichstätt: Ökumenischer Gottesdienst zum Blaulicht-Abend

Ökumenischer "Blaulicht"-Gottesdienst im Rahmen der Willibaldswoche. Etwa 500 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von...
09.07.2019

Ein Jahr Orientierungsjahr "you" - das Fazit des ersten Jahrgangs

Seit vergangenem Jahr bietet das Bistum Eichstätt das christliche Orientierungsjahr „you“ an. Englisch „Du“ oder, in anderer Schreibweise, das Kürzel für Jugend, Orientierung, Unterscheidung. Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren haben in einer Wohngemeinschaft die Möglichkeit, sich nach Schule, Ausbildung oder Studium weiter – oder ganz neu – zu orientieren.
08.07.2019

Start der Willibaldswoche 2019: Sternwallfahrt und Frauennachmittag

Hier geht es zum Video "Start der Willibaldswoche 2019: Sternwallfahrt und Frauennachmittag". pde-Foto: Johannes Heim
Mit Wallfahrten, Gottesdiensten, Vorträgen und Begegnungen feiert das Bistum Eichstätt in der Willibaldswoche seinen Schutzpatron, den heiligen Willibald. Hunderte Wallfahrer aus verschiedenen Gruppen, die sich in der Diözese engagieren, pilgern dazu alljährlich in die Bischofsstadt.
Alle Meldungen