Zum Inhalt springen
26.08.2022

Frauenbergaltar, Rikschafahrdienst und Weidenkirche: kreuzplus vom 26.08.2022

kreuzplus august. Collage: Johannes Heim

Bei kreuzplus, dem Fernsehmagazin aus dem Bistum Eichstätt, geht es im August, um den neuen Altar der Frauenbergkapelle, den Rikschafahrdienst der Malteser und eine Weidenkirche in Ingolstadt.

Die Coronapandemie kann auch ein Anstoß sein – zum Beispiel für neue Routinen. Auf dem Eichstätter Frauenberg gibt es seither regelmäßig Freiluftgottesdienste. So entstand dort auch der Wunsch nach einem festen Altar. Bildhauer Raphael Graf hat ihn umgesetzt und speziell gestaltet. Die Fernsehredaktion war bei der Entstehung mit der Kamera dabei.

Im Sommer lädt die Natur zu Ausflügen und ausgedehnten Spaziergängen ein. Für Senioren oder Menschen mit Einschränkungen sind solche Unternehmungen oft nicht mehr so ohne weiteres möglich. Der Malteser Hilfsdienst in Eichstätt schafft Abhilfe und macht Interessierte wieder mobil – mit einem neuen Rikschafahrdienst.

Außerdem geht es in der Sendung um eine ganz besondere Kirche: Die Weidenkirche in Lenting wächst und gedeiht und will gehegt und gepflegt werden. Die Redakteure haben die ehrenamtlichen Helfer besucht und sich die lebendige Kirche mitten in der Natur einmal näher angesehen.

Kreuzplus ist das Fernsehmagazin des Bistums Eichstätt. Es läuft am Ende jeden Monats freitags zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr auf dem Regionalsender TV Ingolstadt und wird mehrmals wiederholt. Das Programm ist über Kabel und Satellit zu empfangen. Alle Sendungen zum Nachsehen und weitere Informationen gibt es unter www.kreuzplus.de.