Zum Inhalt springen
27.05.2020

Tafel Beilngries öffnet wieder als Drive-in

Ob Kurzarbeit oder Krankheit: Während der Coronakrise sind viele Menschen unverschuldet in Armut geraten. Normalerweise hilft in dieser Situation die Tafel Beilngries mit Lebensmitteln aus. Seit März musste sie allerdings wegen des Coronavirus schließen.

Die Autos stehen vor der Tafel-Ausgabe Schlange

Auch Alleinerziehende und Senioren mit schlechter Rente stellte das vor ein großes Problem. Jetzt hat das ökumenische Team eine Lösung gefunden: Die Tafel als Drive-In.

Maike Eikelmann berichtet.

Mehr Infos über die Tafel