Zum Inhalt springen
17.09.2015

Pfadfinder im "Land des Lächelns": Internationales Treffen in Japan

Mehr als 18.000 Kilometer haben fünf Jugendliche aus Ingolstadt in ihren Ferien zurückgelegt. So lang ist der Weg von Deutschland nach Japan – hin und zurück. Die Mädchen und Jungen aus der Pfarrei Stankt Pius haben im „Land des Lächelns“ an einem internationalen Treffen zehntausender Pfadfinder aus der ganzen Welt teilgenommen. Anita Hirschbeck hat die Jugendlichen nach ihrer Reise besucht.

Pfadfinder im "Land des Lächelns": Internationales Treffen in Japan