Zum Inhalt springen
14.09.2021

"Leben pflegen": Ausstellung Suizidprävention

Ausstellung zur Suizidprävention im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt. Foto: Johannes Heim/pde

Rund 10.000 gemeldete Suizide und etwa 200.000 Suizidversuche jährlich gibt es alleine in Deutschland – alarmierende Zahlen, die durch die Coronakrise noch verstärkt wurden. Mit einer Wanderausstellung zum Thema Suizidprävention will das Bistum Eichstätt darauf aufmerksam machen und Menschen für Warnsignale sensibilisieren, um Hilfe leisten zu können.