Zum Inhalt springen
27.07.2011

Impressionen des Hofkonzerts mit Meck und Mango

Hofkonzert mit Meck und Mango

Im Rahmen der Oberbayerischen Kulturtage gab es am 26. Juli im Spiegelsaal der Residenz ein "Hofkonzert mit Meck und Mango". Gespielt wurden Werke der Eichstätter Hofkapelle im 18. Jahrhundert. Es musizierten an der Violine Stephan Skiba von der Badischen Staatskapelle Karlsruhe und das Ensemble "De Angelis" unter Leitung von Rudolf Pscherer.

Impressionen des Hofkonzerts mit Meck und Mango