Zum Inhalt springen
11.01.2011

Haiti - Ein Jahr danach

Haiti - Ein Jahr danach

Ein Schock für die ganze Welt: Das Erdbeben auf der karibischen Insel Haiti vor genau einem Jahr. Mehr als zweihunderttausend Menschen verlieren ihr Leben. Millionen werden obdachlos. Dabei gehörte Haiti schon vorher zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Hilfsbereitschaft ist groß: In aller Welt werden Millionen an Spenden gesammelt. Doch helfen ist leichter gesagt als getan: Zum einen ist die politische Situation mehr als chaotisch, zum anderen bricht im Herbst auch noch die Cholera aus. Wie sieht es heute aus? Ein Jahr danach? Der Videoclip der Katholischen Nachrichtenagentur zieht eine Bilanz mit dem katholischen Hilfswerk Caritas international. (C) KNA.