Zum Inhalt springen
19.01.2023

Geistliche Begleitung: ein Stück des Wegs miteinander gehen

Im Gespräch: Sophia Tittel und Christina Noe

Im Gespräch: Sophia Tittel und Christina Noe

Gerade in einer Umbruchssituation fällt der Blick auf das eigene Leben und die Beziehung zu Gott: zum Beispiel in der Berufsfindungsphase, wenn die Kinder groß und aus dem Haus sind, oder nach der Bewältigung einer Krise wie einer zerbrochenen Beziehung oder einer Zeit der Trauer. Geistliche Begleiterinnen und Begleiter wollen Menschen dabei zur Seite stehen, Gott im Alltag zu finden und einen Blick auf den eigenen Lebensweg zu werfen.

Weitere Infos zur geistlichen Begleitung gibt es hier.