Zum Inhalt springen
07.02.2020

Chúc mừng năm mới! - Neujahrsfest der vietnamesisch-katholischen Gemeinde in Nürnberg

Frohes Neues Jahr! Im Februar, ist das nicht ein bisschen spät dafür? Nicht in Vietnam. Denn dort feiert man das Neujahr "Tết" nach dem Mondkalender. In Nürnberg Langwasser beginnt das neue Jahr der vietnamesisch-katholischen Gemeinde mit einem Festgottesdienst.

Zwei Kinder in traditionellem vietnamesischen Gewand tragen eine Kerze zum Altar. Sie schauen bedächtig.

Frohes neues Jahr auf vietnamesisch heißt übrigens "Chúc mừng năm mới". Jedes Jahr begehen die Vietnamesen das Fest in etwa zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.
Maike Eikelmann war mit der Kamera dabei.