Zum Inhalt springen
27.06.2013

50 Jahre Malteser im Bistum Eichstätt

50 Jahre Malteser im Bistum Eichstätt

Sie sind dann da, wenn Menschen Hilfe brauchen: Bei Unfällen auf der Straße, zu Hause, wenn Menschen Pflege brauchen oder wenn jemand nach einem schweren Schicksalschlag einen Ansprechpartner braucht: die Malteser. Man erkennt sie durch das weiße Kreuz auf rotem Grund. Im Bistum Eichstätt hat der Malterser Hilfsdienst, der übrigens eine lange Tradition hat und auf den Malteser Ritterorden zurückgeht, einen Grund zu feiern. Vor 50 Jahren wurden sie in der Diözese Eichstätt gegründet. Carolin Daucher und Daniela Bahmann berichten vom Festakt

50 Jahre Malteser im Bistum Eichstätt