Zum Inhalt springen
06.04.2020

Hoffnungsfunken: Kirchenmusik aus der Kreuzkapelle des Priesterseminars

Die dritte Ausgabe der "Musik an besonderen Orten" kommt aus der Kreuzkapelle im Eichstätter Priesterseminar Collegium Willibaldinum. Mit den Stücken beteiligt sich die Eichstätter Dommusik an der Aktion "Hoffnungsfunken". Im Zentrum stehen jeweils eine kleine Orgelimprovisation und ein Kirchenlied, welches Sie zum Mitsingen und Nachdenken anregen möchte.

Domorganist Martin Bernreuther und Domkapellmeister Manfred Faig

Gotteslob-Lied Nr. 453 "Bewahre uns, Gott", Strophen 1, 2 und 4
Kantor: Manfred Faig, Domkapellmeister
Orgel: Martin Bernreuther, Domorganist
Ton: Hans Michael Routschka, Kirchenmusiker/Musikpräfekt



Weitere Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.