Zum Inhalt springen
16.04.2020

Hoffnungsfunke: Tipps aus der Tagesstätte Lichtblick

Gerade Menschen mit psychischen Erkrankungen stehen in Zeiten der Ausgangsbeschränkungen und sozialen Einschränkungen verstärkt vor Problemen wie Depressionen oder Psychosen.

Beate Eichmann, Leiterin der Caritas-Tagesstätte "Lichtblick" gibt in ihrem Beitrag zur Aktion "Hoffnungsfunken" Ratschläge, wie Menschen in dieser schwierigen Situation geholfen werden kann.

Alle Angebote der Aktion "Hoffnungsfunken" finden Sie hier.



Weitere Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.