Zum Inhalt springen
06.10.2020

Ein Schatz in der Natur: der Kapuzinergarten in Eichstätt

Die Kapuzinermönche haben Eichstätt schon vor Jahren verlassen: ihr Garten aber ist geblieben.

Kapuzinergarten in Eichstätt. pde-Foto: Daniela Olivares

Bis Oktober 2021 läuft das Projekt „Kapuzinergarten Eden – Klimagarten Eichstätt“. Mittlerweile kommen Studierende, Eichstätter und Familien hierher: zum Gärtnern, Pflanzen, Ernten oder einfach, um die Ruhe zu genießen. 

Ein echter Schatz der Natur.

Nähere Informationen über den Arbeitskreis Kapuzinergarten Eden finden sie hier.

Bayerisches Naturschutzgesetz

Geändertes bayerisches Naturschutzgesetz zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit - Auswirkungen für kirchliche Stiftungen der Diözese Eichstätt. Infoblatt zum Download

Klimafonds

Förderung von geringinvestiven Maßnahmen, zur Reduzierung
des Energieverbrauches und der CO2-Emissonen im Bistum Eichstätt
durch den KLIMAFonds im Rahmen der KLIMAOffensive 2030

Broschüre zum Download

Antrag zum Download