Zum Inhalt springen

Klimafasten Woche 3: Lebensmittel retten

Es gibt Schätzungen, nach denen in Deutschland jedes zehnte Lebensmittel in der Mülltonne landet. Papst Franziskus meint dazu: "Nahrung wegzuwerfen ist, als würde man vom Tisch der Armen und Hungrigen stehlen." Aber auch die Produktion ist meistens nicht klimaneutral, sodass hier Ressourcen vergeudet werden.

In dieser Woche geht es beim Klimafasten darum, zu überprüfen, wie jeder Einzelne mit Lebensmitteln umgeht, angefangen von der Erstellung des Speiseplans bis hin zur richtigen Lagerung und dem Umgang mit Lebensmitteln mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum.
Konkrete Tipps gibt es auf www.klimafasten.de