Zum Inhalt springen

Schule und Kirche

In Bayern beginnt wieder die Schule. Foto: pixabay

Die Kirche von Eichstätt möchte die jungen Menschen und alle im schulischen Bereich Tätigen durch vielfältige Angebote unterstützen: Kirche geht in die Schule. Überblick Schule und Kirche

Schulpastoral

Im Mittelpunkt der Schulpastoral steht der Mensch. Foto: Thomas Bößl

Schulpastoral will Hilfestellung geben, eine Kultur der echten Wertschätzung und gegenseitigen Achtung zu entwickeln. Dazu braucht es auch Atempausen im Alltag der Schule. Zu den Angeboten der Schulpastoral gehören unter anderem Morgenmeditationen, Lehrer-Oasentage, Schülersprechstunden und Präventionsprogramme. mehr...

Das Bistumsmagazin kreuzplus zum Thema Kirche und Schule

kreuzplus: Kirche und Schule

Kirche und Schule – rund um dieses Thema geht es in der aktuellen Ausgabe von kreuzplus, dem Fernsehmagazin für das Bistum Eichstätt. Dabei berichten die Redakteure über den padägogischen Reformansatz, den Marchtaler Plan, über eine faire Schultüte und sie haben mit Abteilungsleiter Peter Nothaft über Diözesane Schulen gesprochen. Der besondere Ort führt diesmal nach Abenberg ans Grab der seligen Stilla. mehr...

Kirchliche Schulen

Schulzentrum Rebdorf. pde-Foto: Anika Taiber-Groh

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. Diese 6 Schulen sind staatlich anerkannte katholische Schulen in freier Trägerschaft nach Art. 7 GG sowie Art. 134 und 127 der Bayerischen Verfassung bzw. auch nach can. 800 CIC.. mehr...

ABC-Seminar für Eltern von Erstklässlern

Schulranzen; Foto: Anika Taiber-Groh

Wenn die Kleinen zum ersten Mal die Schule besuchen, dann beginnt der Ernst des Lebens - für die Eltern von Erstklässlern. Da sieht man bei einigen Eltern so manche Sorgenfalten im Gesicht. Doch ihnen kann geholfen werden bei einem ABC-Seminar für Eltern von Schulanfängern. Ein Angebot der Caritas-Kreisstelle in Eichstätt. Hörfunk-Beitrag

Ganztagsschule

In der Schule wird zunehmend wesentliche Erziehungsarbeit geleistet. Foto: Thomas Bößl

Die Schule ist zunehmend Lebensraum, in dem grundlegende Lebenserfahrungen gemacht werden und wesentliche Erziehungsarbeit geleistet wird. Entdecke die Möglichkeiten - unter diesem Motto engagiert sich die Diözese Eichstätt in der Ganztagsschule, zum Beispiel beim sozialen Lernen. mehr...

Krisenseelsorge an Schulen

Krisenseelsorge an Schulen

Wenn man an Kriseneinsätze an Schulen denkt, denkt man zunächst an die schlimmen Amokläufe wie sie in Winnenden und Erfurt statt gefunden haben und glücklicherweise sehr selten vorkommen. Todesfälle jedoch gibt es nahezu an jeder Schule - leider. Lehrer, Schüler oder Elternteile versterben. Auch das sind Krisensituationen mit denen Schüler und Lehrer fertig werden müssen. Dafür gibt es Teams, die sich dann um die Hinterblieben kümmern. mehr...

Tage der Orientierung

Tage der Orientierung. Foto: Thomas Boßl

Tage der Orientierung (TdO) für Schulklassen sind ein Angebot der Diözese Eichstätt, das außerhalb des Schulalltags stattfindet. Sie bieten den Schülern die Möglichkeit, sich außerhalb ihrer Alltagssituation mit ihren Lebensthemen zu beschäftigen. mehr...