Zum Inhalt springen

Chronik

Sich dem Licht öffen! Meinen persönlichen Advent entdecken. Oasentag Seniorenarbeit

19. November 2019 Beginn: 09.30 Uhr


Trotz Lichterketten und Kerzen spüren wir in der „Dunklen Jahreszeit“, dass künstliche Beleuchtung Stress, Erschöpfung und tieferliegende Dunkelheit nicht vertreiben kann. Beim Oasentag geht es darum, mit Blick auf den kommenden Advent andere Arten von „Licht“ zu entdecken: Einfache Körper- und Sinnesübungen, konkrete Tipps und spirituelle Impulse zielen darauf ab, in der dunklen Jahreszeit – Zuhause oder im Beruf – gelassen zu bleiben und die Lebensfreude zu stärken.

So kann der Oasentag ein Auftakt sein, um – mitten im „normalen Wahnsinn des Alltags“ – auf eine ganz persönliche Weise durch den Advent zu gehen und ihn als lichtvolle Zeit erleben zu können. Viele der vorgestellten Methoden lassen sich auch in Ihrem Aufgabengebiet einsetzen, so dass Sie das „Licht“ auch weitergeben können.

Besondere Zielgruppen:
Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit, Altenseelsorge und Altenpflege, Betreuungskräfte nach § 43b/53c

Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses.

Referentin und Leitung:
Regine Schneider, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt

Zeit:
Dienstag, 19. November 2019, 09.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:
Caritas-Begegnungsstätte für Senioren, Heidecker Straße 12, 91161 Hilpoltstein

Kursgebühr: 20,- € (ermäßigt 15,- €)
Ehrenamtliche 10,- € (ermäßigt 5,- €)
(inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee)

Anmeldung bis:
12. November 2019

mehr dazu