Zum Inhalt springen

Chronik

Besinnungstag für Kommunionhelfer

22. Oktober 2016 Beginn: 09.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg

Referent: Dipl.-Theol. Sr. Anna Jungbauer OSB, Abtei St. Walburg, Realschullehrerin Thema: "Wer Durst hat, komme zu mir, und es trinke, wer an mich glaubt!" (Joh 7,37) Quellen sind der Inbegriff von Leben und von Rettung, aber auch von Reinheit und Erquickung. Jesus Christus sagt uns, er selbst ist unsre Quelle. Aus ihm fließen Ströme von lebendigem Wasser, die unseren Durst nach Leben in Fülle stillen. Der Tag lädt ein, bei Christus, der Quelle des Lebens, zu verweilen.

Beginn um 9.00 Uhr, Ende ca. 16.30 Uhr

Anmeldung mit Angabe des Termines an das Bischöfliche Generalvikariat, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (0 84 21) 50-2 01, Fax (0 84 21) 50-2 09, E-Mail: generalvikariat(at)bistum-eichstaett(dot)de. Die Teilnehmerzahl ist bei jedem Kurs begrenzt.