Zum Inhalt springen

Chronik

"Schenk' mir etwas Zeit!". 10- Minuten-Aktivierung für Pflegealltag und Betreuung - auch für Menschen mit Demenz

13. Oktober 2016 Beginn: 09.30 Uhr


Durch die 10-Minuten-Aktivierung kann in kurzer Zeit und mit geringem Zeitaufwand Freude und Lebendigkeit in den Alltag älterer Menschen gebracht werden, weil dadurch alle Sinne angesprochen werden.

Bei dem Kurs

• lernen Sie Elemente der 10-Minuten-Aktivierung wie Bewegungsübungen (mit und ohne Musik), kurze
  Märchen und Geschichten, Anregungen für Biographiearbeit usw. kennen,

• erhalten Sie Anregungen zu Ihrem Einsatz im Pflegealltag und in der Betreuung - auch bei Menschen
  mit Demenz

• und können Sie spüren, wie belebend diese Angebote auch für uns selbst sind.

Besondere Zielgruppen:
Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 87b

Referentin:
Maria-Luise Schlögl, Gestaltpädagogin, Referentin in der Erwachsenenbildung, vielfältige Erfahrung in der Aktivierungsarbeit mit Pflegebedürftigen, Schernfeld

Leitung:
Michael Schmidpeter, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt

Zeit:
Donnerstag, 13.  Oktober 2016, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
Bischöfliches Ordinariat, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt

Kursgebühr: 40,– € (ermäßigt 30,– €)
Ehrenamtliche 20,– € (ermäßigt 10,– €)

Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn

mehr dazu