Zum Inhalt springen

Chronik

Die Kunst der gelungenen Moderation. Teil II

19. März 2016 Beginn: 09.30 Uhr


Das Fortsetzungseminar soll die erworbenen Grundlagenkenntnisse und die ersten Erfahrungen in der Moderation vertiefen. Es bietet weiterführende Impulse. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen.


Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme an einem Grundlagenseminar zur Moderation

Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Referent:
Georg Frericks, Dipl.-Theol., Senior-Management-Berater, Unternehmensberater, MDG Medien-Dienstleistung GmbH München

Leitung:
Dr. Ludwig Brandl, Direktor des Diözesanbildungswerks

Zeit:
Samstag, 19. März 2016, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
Tagungshaus Schloss Hirschberg, Hirschberg 70, 92339 Beilngries

Kursgebühr:
30,- € (incl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen)

Anmeldung bis:
1. März 2016

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

Kooperationspartner:
Diözesanrat der Katholiken im Bistum Eichstätt