BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_262598 DTSTAMP:20190918T120542 DTSTART;VALUE=DATE:20200301 DTEND;VALUE=DATE:20200309 SUMMARY:Studienreise Jordanien. Auf den Spuren von Lawrence von Arabien - Vorankündigung DESCRIPTION: Mit der Studienreise nach Jordanien laden das Diözesanbildungswerk Eichstätt und das Stadtbildungswerk Ingolstadt ein\, nun nach der Israelreise 2019 auch den östlichen Teil des Heiligen Landes kennenzulernen. Auf dem Programm stehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des haschemitischen Königreichs: die Hauptstadt Amman\, die sogenannten Wüstenschlösser\, Madaba\, das atemberaubende Wadi Mujib\, der jordanische „Grand Canyon“\, und Umm-Qais. Ebenso gehören zum Programm der Berg Nebo\, der Sterbeort von Mose\, das Tote Meer und Bethanien\, die Taufstelle Jesu am Jordan und das Jerash. Zu den Höhepunkten zählen der Besuch von Petra\, der berühmten Felsenstadt\, eine Übernachtung in einem komfortablen Zeltcamp im Wadi Rum und eine dreistündige Jeeptour. Zeit: Sonntag\, 01. März 2020 bis Sonntag\, 08. März 2020 Die Flüge erfolgen mit Austrian Airlines und Lufthansa über Wien. Als Unterkünfte stehen Hotels (4* und 5*) zur Verfügung. Nähere Informationen sind erhältlich beim Diözesanbildungswerk Eichstätt (Luitpoldstr. 2\, 85072 Eichstätt\, Tel. 08421/50640\, E-Mail: erwachsenenbildung@bistumeichstaett.de) oder beim Stadtbildungswerk Ingolstadt (Hieronymusgasse 3\, 85049 Ingolstadt\, Tel. 0841/99354311\, E-Mail: keb-in@gmx.de). Reisepreis: 1.545\,- € im Doppelzimmer bei 20 bis 24 Teilnehmern (Zuschlag EZ: 298\,- €)\, incl. Transfer zum Flughafen München und zurück (ab Eichstätt und Ingolstadt). Der Preis beinhaltet den Linienflug nach Amman und zurück ab/bis München\, das Visa-Handling\, die Unterbringung im DZ mit Dusche und WC in Hotels der gehobenen Kategorie\, in Petra\, im Suncity Camp im Wadi Rum\, 7 x Frühstück vom Büffet und 7 Abendessen\, die Rundreise lt. Programm im modernen Reisebus\, die ortskundige deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Amman\, alle Eintrittsgelder für die lt. Programm vorgesehenen Besichtigungen\, die Jeep-Safari im Wadi-Rum\, Reiseliteratur. Nicht eingeschlossen sind die Mittagessen\, Trinkgelder und private Reiseversicherungen. Unterkunft und Verpflegung: Unterkunft in gehobenen Mittelklassehotels und in einem komfortablen Zeltcamp im Wadi Rum; 7 x Halbpension Anmeldeschluss: 18. November 2019 Mindestteilnehmerzahl: 20 Höchstteilnehmerzahl: 30 Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht\, kann der Reiseveranstalter gemäß der Allgemeinen Reisebedingungen bis 21 Tage vor Reiseantritt die Reise absagen. Kooperationspartner: Katholisches Stadtbildungswerk Ingolstadt e. V.\, Pilgerstelle der Diözese Eichstätt Reiseveranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. / Katholisches Stadtbildungswerk Ingolstadt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287369 DTSTAMP:20200120T132547 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200306T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200308T130000 SUMMARY:EPL. Ein Kick mehr Partnerschaft. Wochenendseminar DESCRIPTION: Das Geheimnis zufriedener Paare ist das Gespräch. Wünsche mitteilen\, Meinungsverschiedenheiten klären\, den Alltag gemeinsam verbringen – nichts geht\, ohne miteinander zu reden. Wie Paare miteinander sprechen\, beeinflusst maßgeblich ihre Beziehung. Gut miteinander reden ist lernbar! Das EPL-Gesprächstraining hilft Paaren\, • sich so auszudrücken\, dass beim Gegenüber das ankommt\, was man mitteilen will\, • so zuzuhören\, dass man besser versteht\, was der Partner bzw. die Partnerin meint\, • Meinungsverschiedenheiten und Probleme fair auszutragen. Im EPL-Gesprächstraining werden zunächst grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt. Mit diesen Fertigkeiten sprechen die Paare dann über wichtige Themen in ihrer Partnerschaft. Leitung: Dr. Peter Ulrich\, Abteilungsleiter\, Referent für Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt Zeit: Freitag\, 06. März 2020\, 18.00 Uhr bis Sonntag\, 08. März 2020\, 13.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 345\,– € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis 21. Februar 2020 LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287161 DTSTAMP:20200120T080229 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200312T201500 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200312T204500 SUMMARY:Fremde - Heimat. Internationale Kinostreifzüge. Filmforum Akzente DESCRIPTION: Lange als naiv\, ausgrenzend oder reaktionär verpönt\, hat „Heimat“ derzeit wieder Konjunktur. Mit diesem schillernden Begriff verbinden sich einerseits tiefe menschliche Sehnsüchte. Andererseits gehört „Heimat“ wohl zu den am meisten missbrauchten Worten. Ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus in andere Länder und Kulturen kann selbstverständliche Gewissheiten irritieren\, die eigene Perspektive in Frage stellen und gelegentlich auch korrigieren. Der zweite Teil der Filmreihe geht auf Spurensuche und beleuchtet unterschiedliche Aspekte dieses Phänomens. Die verschiedenen und zum Teil überraschenden Zugänge regen zur kritischen Auseinandersetzung an. Eine Einführung zu Regisseur\, Filmgeschichte und nationaler Filmkultur sowie ein Filmgespräch ergänzen die Vorführungen. Gezeigt wird: Gott existiert - ihr Name ist Petrunya (Mazedonien 2019\, Teona Strugar Mitevska) Programmänderung vorbehalten. Für aktuelle Informationen abonnieren Sie den Newsletter: medienzentrale@bistum-eichstaett.de Referentin/Referenten: Dr. Thomas Henke\, Eichstätt Zeit: Donnerstag\, 12. März 2020\, 20.15 Uhr Ort: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt\, Residenzplatz 17\, 85072 Eichstätt Eintritt: 10\,– € (ermäßigt 9\,– €) Reservierungen unter Telefon 08421/4473 bzw. info@kino-eichstaett.de Kooperationspartner: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt\, Kulturforum Eichstätt LOCATION:Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287381 DTSTAMP:20200120T141049 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200314T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200314T163000 SUMMARY:Aufatmen, entspannen, Kraft schöpfen und die heilsame Wirkung des Erfahrbaren Atems entdecken DESCRIPTION: Bei der ganzheitlichen Atemlehre nach Prof. Ilse Middendorf werden Körper\, Geist und Seele als Einheit verstanden. Es geht darum\, den normalerweise unbewussten\, unwillkürlichen Atem wahrzunehmen\, ihn zu spüren\, ohne ihn verändern zu wollen. Mit einfachen Atemübungen und meditativen Impulsen lernen wir\, uns zu entspannen und ein neues Körpergefühl zu entwickeln. Die Übungen sprechen besonders Menschen an\, die das Bedürfnis haben\, sich selbst zu erfahren und zu entwickeln\, die ihre Kreativität wieder in sich entdecken und leben wollen und die sich nicht nur entspannen\, sondern das optimale Gleichgewicht in den Spannungsverhältnissen erleben wollen. Sie sind für jedes Lebensalter geeignet. Referentin: Rosa Meier\, Atempädagogin\, Pfünz Zeit: Samstag\, 14. März 2020\, 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 42\,– € Verpflegung: 18\,– € Anmeldung bis 6. März 2020 Die Zahl der Teilnehmer/innen ist auf 10 Personen begrenzt. LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286800 DTSTAMP:20200115T143530 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200315T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200315T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 15. März 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287396 DTSTAMP:20200120T142201 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200318T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200318T200000 SUMMARY:Reform. Dieselbe Kirche anders denken. Vortrag und Diskussion DESCRIPTION: In der katholischen Kirche tut sich\, nach der Wahrnehmung vieler Zeitgenossen\, wenig. Das Wort 'Reform' ist aber\, wo man derzeit in dieser Kirche auch hinhört\, in aller Munde. Was bedeutet es? Wie kann die Kirche sich reformieren und doch sie selbst bleiben? Steht das Dogma einer Reform im Wege? Diesen Fragen geht Michael Seewald nach. Er ist der Meinung: Der Spielraum für Veränderung ist größer als gedacht. Referent: Prof. Dr. Michael Seewald\, Ordinarius für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Zeit: Mittwoch\, 18. März 2020\, 19.30 Uhr Ort: Bischöfliches Ordinariat\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt\, 1. Stock\, Seminarraum 110 Kursgebühr: 5\,– € pro Person Anmeldung bis 11. März 2020 erwünscht! LOCATION:Bischöfliches Ordinariat Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_292597 DTSTAMP:20200219T082951 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200322T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200322T110000 SUMMARY:Gottesdienst zum Hauptfest der Marianischen Männerkongregation DESCRIPTION:Andach mit Predigt und Sakramentsprozession um 13.00 Uhr LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281002 DTSTAMP:20191211T074612 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200322T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200322T190000 SUMMARY:Klangbilder zur Passion: Chormusik von der Gregorianik bis zur Gegenwart LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287409 DTSTAMP:20200120T143428 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200325T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200325T170000 SUMMARY:Gutes Hören und Verstehen - auch im Alter! Hilfen und Hilfsmittel. Fachtag Seniorenarbeit DESCRIPTION: Viele Menschen – nicht nur im hohen Alter – sind von einer Hörminderung betroffen; ab einem Alter von ca. 60 Jahren etwa jede/r Zweite\, und damit auch jede Einrichtung und jede Gruppe\, in der Senioren sind – und zwar in der Regel mehrfach! Diese schränkt nicht nur die Kommunikation mit der unmittelbaren Lebensumgebung deutlich ein\, sie erhöht auch das Risiko für Demenz und Depressionen. Der Fachtag • informiert über Ursachen\, Anzeichen\, Formen und Auswirkungen einer Hörminderung und sensibilisiert dafür mit praktischen Übungen\, • zeigt praxisnahe Möglichkeiten für gutes Hören und Verstehen (hilfreiche Rahmenbedingungen\, kommunikative Hilfen\, technische Hilfsmittel). Mittels Audio-Kopfhörer können Sie zudem den Nutzen einer Höranlage direkt erleben. Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referent: Martin Thanner\, Dipl.-Sozialpädagoge\, zertifizierter Pflegeberater und Betrieblicher Pflegelotse\, Nürnberg; Koordinierungsstelle für Senioren mit Hörbehinderung in Nürnberg in Trägerschaft der Regens-Wagner-Stiftung Dillingen Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit: Mitttwoch\, 25. März 2020\, 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Caritas-Begegnungsstätte für Senioren\, Heidecker Straße 12\, 91161 Hilpoltstein Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Caritas-Begegnungsstätte für Senioren Hilpoltstein ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_291890 DTSTAMP:20200214T105826 DTSTART;VALUE=DATE:20200326 DTEND;VALUE=DATE:20200327 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Betriebsbesuch von Bischof Gregor Maria Hanke bei Plasticomnium und Begegnung mit den Azubis LOCATION:Weißenburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_291851 DTSTAMP:20200214T103754 DTSTART;VALUE=DATE:20200327 DTEND;VALUE=DATE:20200328 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Pastoralbesuch von Bischof Gregor Maria Hanke DESCRIPTION:18.00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Stephanus\, Edelsfeld\nGeplant sind: Besuch des Kindergartens und der Schule\n(Pressetermine auf Anfrage E-Mail: pressestelle(at)bistum-eichstaett(dot)de)\nAußerdem auf dem Programm: Gespräche mit Kindern und Jugendlichen\, Lehrern\, Senioren\, kirchlichen Mitarbeitern und Ehrenamtlichen. LOCATION:Edelsfeld und Königstein END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287410 DTSTAMP:20200120T144017 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200327T173000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200328T190000 SUMMARY:Gemeinsam unterwegs. Ehevorbereitungsseminar DESCRIPTION: In der Zeit vor dem entscheidenden Schritt\, den gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung zu bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe zu erbitten\, bieten wir Ehevorbereitungsseminare an. Sie können mit anderen Paaren ins Gespräch kommen\, ein wenig Zeit finden\, über ihr gemeinsames Leben nachzudenken und Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit dem zuständigen Pfarrer. Referentin: Martha Gottschalk\, Referentin für Frauenpastoral\, Neumarkt Leitung: Dr. Peter Ulrich\, Abteilungsleiter\, Referent für Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt Zeit: Freitag\, 27. März 2020\, 17.30 Uhr bis Samstag\, 28. März 2020\, 19.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 110\,– € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis 13. März 2020 LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_291853 DTSTAMP:20200214T105219 DTSTART;VALUE=DATE:20200328 DTEND;VALUE=DATE:20200329 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Symposium "Braucht Demokratie Spiritualität?": Podiumsdiskussion mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Bischöfliches Seminar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287939 DTSTAMP:20200122T082147 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200328T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200328T093000 SUMMARY:Generationen-Mentor/in - Aufbaukurs. Generationen in Kontakt bringen - ein Miteinander schaffen DESCRIPTION: Immer mehr Ältere stehen immer weniger Jüngeren gegenüber. Wenn Generationen miteinander\, voneinander und übereinander lernen\, tragen sie gemeinsam zu einer lebenswerten Gemeinde bei. Das passiert nicht von selbst: Generationen-Mentoren gestalten und begleiten Begegnungen zwischen den Generationen\, initiieren gemeinsame Projekte\, vernetzen engagierte Akteure und fördern so die Lebensqualität in ihrer Gemeinde. Der 2-teilige Aufbaukurs vertieft insbesondere die praktischen Aspekte der Tätigkeit als Generationen-Mentor/in vor Ort: 1. Tag: Praxisprojekte konkret 2. Tag: Vorstellung der Praxisprojekte und Reflexion\, Zertifikatsverleihung Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an einem Grundkurs „Generationen-Mentor/in“ Eingeladen sind alle an Generationenarbeit Interessierte\, z. B.: • Senioren-\, Familien-\, Schulbeauftragte in Pfarrei\, Quartier oder Kommune; pastorale oder kommunale Verantwortungsträger\, • Haupt- oder Ehrenamtliche in der Pastoral\, in der Bildung\, in der Erziehung\, in Mehrgenerationen- Häusern\, in Verbänden und Vereinen\, in der Pflege und in der offenen Seniorenarbeit.\nZertifikat „Generationen-Mentor/in“: Nach Teilnahme am Aufbaukurs sowie Durchführung / Präsentation eines Praxisprojekts Referent: Thomas Distler\, freiberuflicher Personal- und Organisationsentwickler\, Fachwirt Sozialmanagement\, Parsberg Leitung: Martina Jakubek\, Referentin „Alter und Generationen“ im Amt für Gemeindedienst in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Samstag\, 28. März 2020 und Samstag\, 27. Juni 2020\, jeweils 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr Ort: Amt für Gemeindedienst\, Sperberstraße 70\, 90461 Nürnberg Kursgebühr: 100\,– € (ermäßigt 80\,– €) Ehrenamtliche 50\,– € (ermäßigt 40\,– €) Anmeldung bis 14. März 2020 Die Zahl der Teilnehmer/innen ist auf max. 16 Personen begrenzt. Kooperationspartner: • Arbeitsfeld „Alter und Generationen“ im Amt für Gemeindedienst der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (ELKB) • Landesforum Katholische Seniorenarbeit Bayern (LKSB) mehr dazu LOCATION:Amt für Gemeindedienst Nürnberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256606 DTSTAMP:20190805T132308 DTSTART;VALUE=DATE:20200329 DTEND;VALUE=DATE:20200330 SUMMARY:Misereor-Kollekte END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286883 DTSTAMP:20200116T143724 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200401T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200401T103000 SUMMARY:Film-Frühstück. Neue Medien für die Bildungsarbeit DESCRIPTION: Filme können auf vielfältige Weise Kommunikations- und Lernprozesse unterstützen und bereichern. Beim Film-Frühstück werden neue Medien vorgestellt\, Inhalt und Gestaltung\, Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten in Bildung und Pastoral besprochen. Die Ergebnisse sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Medienzentrale beim Erwerb von Medienlizenzen. Für Kaffee\, Tee und Gebäck ist gesorgt. Referentinnen/Referent: Carolin Lehmeyer\, Bianca Müller\, Dr. Thomas Henke\, Fachbereich Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Mittwoch\, 01. April 2020\, 10.00 Uhr bis11.30 Uhr\nOrt: Medienzentrale\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich LOCATION:Medienzentrale Diözese Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287175 DTSTAMP:20200120T083239 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200402T201500 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200402T204500 SUMMARY:Fremde - Heimat. Internationale Kinostreifzüge. Filmforum Akzente DESCRIPTION: Lange als naiv\, ausgrenzend oder reaktionär verpönt\, hat „Heimat“ derzeit wieder Konjunktur. Mit diesem schillernden Begriff verbinden sich einerseits tiefe menschliche Sehnsüchte. Andererseits gehört „Heimat“ wohl zu den am meisten missbrauchten Worten. Ein Blick über den eigenen Tellerrand hinaus in andere Länder und Kulturen kann selbstverständliche Gewissheiten irritieren\, die eigene Perspektive in Frage stellen und gelegentlich auch korrigieren. Der zweite Teil der Filmreihe geht auf Spurensuche und beleuchtet unterschiedliche Aspekte dieses Phänomens. Die verschiedenen und zum Teil überraschenden Zugänge regen zur kritischen Auseinandersetzung an. Eine Einführung zu Regisseur\, Filmgeschichte und nationaler Filmkultur sowie ein Filmgespräch ergänzen die Vorführungen. Gezeigt wird: Der Himmel über Berlin (Deutschland/Frankreich 1987\, Wim Wenders) Programmänderung vorbehalten. Für aktuelle Informationen abonnieren Sie den Newsletter: medienzentrale@bistum-eichstaett.de Referentin/Referenten: Gabriele Casper\, Eichstätt Zeit: Donnerstag\, 02. April 2020\, 20.15 Uhr Ort: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt\, Residenzplatz 17\, 85072 Eichstätt Eintritt: 10\,– € (ermäßigt 9\,– €) Reservierungen unter Telefon 08421/4473 bzw. info@kino-eichstaett.de Kooperationspartner: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt\, Kulturforum Eichstätt LOCATION:Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287971 DTSTAMP:20200122T104940 DTSTART;VALUE=DATE:20200404 DTEND;VALUE=DATE:20200405 SUMMARY:Kindgerechte Liturgie. Einführungstag DESCRIPTION:Wir lernen den Aufbau und Ablauf der Liturgie kennen und ebenso Elemente für die ganzheitliche Gestaltung gottesdienstlicher Feiern: Gebete\, Lieder\, Erzählmethoden … Ein Tag\, der inspirieren soll\, um mit den Kindern Gottesdienste zu feiern. Es besteht die Möglichkeit eines Aufbautags zum Thema „Kindgerechte Liturgie“ am 25. April in Titting. Referentin/Referent: Carmen Schöll\, Dipl. Montessori-Pädagogin\, Kempten Christoph Schöll\, Religionspädagoge\, Kempten Leitung: Pfarrer Anton Schatz\, Seelsorger für Kinderpastoral Zeit: Samstag\, 04. April 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Katholisches Pfarrheim\, Untere Marktstraße 13\, 85080 Gaimersheim Kursgebühr: 30\,– € Anmeldung bis: 23. März 2020 LOCATION:Kath. Pfarrheim Gaimersheim ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287972 DTSTAMP:20200122T111052 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200404T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200404T093000 SUMMARY:Mobil abgedreht! Videos herstellen mit dem Handy DESCRIPTION: Eine Videokamera hat heute fast jeder in der Tasche. Es ist ohne Probleme möglich\, mit dem Handy mal schnell draufzuhalten (und die Aufnahme in den Sozialen Medien zu posten). Aber man kann mehr mit seinem Smartphone machen: sich mit einem Thema auseinandersetzen\, Veranstaltungen dokumentieren\, eine Einrichtung in der Öffentlichkeit vorstellen\, neue Ausdrucksformen entdecken\, die Wahrnehmungsfähigkeit schärfen ... und vor allem: die Aufnahmen kreativ gestalten und zu einem Videoclip zusammenfügen. Der Workshop • vermittelt grundlegende Regeln der kreativen Filmgestaltung\, • stellt das Five-Shot-Prinzip vor als Methode\, um mit Bildern Geschichten zu erzählen\, • gibt Tipps für die unkomplizierte Bearbeitung von Filmen mit Apps für Android-Smartphones und iPhones (Apple)\, • bietet Raum für das Üben des Erlernten. Darüber hinaus gibt der Workshop Hinweise für den Einsatz der Smartphone-Kamera in Gemeinde\, Schule\, Kinder-\, Jugend- und Bildungsarbeit. Bei Interesse wird ein Workshop zur Vertiefung angeboten. (Terminvereinbarung im Kurs) Die Teilnehmer/innen sind gebeten\, ihre eigenen Smartphones (Android oder iOS/iPhone) mitzubringen. Weitere Informationen erhalten die Teilnehmer/innen nach der Anmeldung. Die Veranstaltung ist von der Hauptabteilung Religionsunterricht\, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt als Fortbildung anerkannt. Referenten: Dr. Anselm Blumberg\, TV-Redakteur\, Eichstätt Franz Göpfert-Nieberle\, Techniker\, Eichstätt Zeit: Samstag\, 04. April 2020\, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Medienzentrale\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Kursgebühr: 20\,– € Anmeldung bis: 23. März 2020 Die Teilnehmerzahl ist auf max. 8 Teilnehmer/innen beschränkt. Kooperationspartner: Hauptabteilung Religionsunterricht\, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt LOCATION:Medienzentrale Diözese Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256607 DTSTAMP:20190805T132503 DTSTART;VALUE=DATE:20200405 DTEND;VALUE=DATE:20200406 SUMMARY:Kollekte für die Betreuung der Hl. Stätten im Hl. Land END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296123 DTSTAMP:20200310T091236 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200405T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200405T110000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Palmsonntags-Liturgie, beginnend mit der Statio am Residenzplatz mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286802 DTSTAMP:20200115T143543 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200405T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200405T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 05. April 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296142 DTSTAMP:20200310T091756 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200405T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200405T200000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Jugend-Kreuzweg mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Rebdorf, Kirche St. Johannes der Täufer END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296145 DTSTAMP:20200310T091936 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200406T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200406T160000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Missa Chrismatis (Chrisammesse) mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296148 DTSTAMP:20200310T092208 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200409T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200409T213000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Messe vom letzten Abendmahl und Fußwaschung mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296150 DTSTAMP:20200310T092326 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200410T073000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200410T080000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Trauermette zum Karfreitag mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296152 DTSTAMP:20200310T092437 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200410T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200410T160000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Karfreitagsliturgie mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296153 DTSTAMP:20200310T092630 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200411T080000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200411T090000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Trauermette zum Karsamstag mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296154 DTSTAMP:20200310T092840 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200411T210000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200411T233000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Feier der Osternacht und Erwachsenentaufe durch Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296155 DTSTAMP:20200310T093024 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200412T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200412T110000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Pontifikalgottesdienst zum Ostersonntag mit Päpstlichem Segen mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296156 DTSTAMP:20200310T093147 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200412T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200412T190000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Ostervesper mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296275 DTSTAMP:20200310T103834 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200413T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200413T103000 SUMMARY:Kapitelsamt zum Ostermontag LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288128 DTSTAMP:20200123T150850 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200417T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200419T130000 SUMMARY:Frühjahrs-Aus-Zeit. Wochenende für Familien DESCRIPTION: Kindergarten\, Schule\, Haushalt\, Arbeit\, … – mitunter ist die Rede vom „ganz normalen Wahnsinn“. In vielen Familien ist im Alltag die Zeit mit Terminen im Terminkalender angehäuft und es bleibt nur wenig wirklich freie Zeit für die ganze Familie übrig. Sie lernen\, wie Sie mit Stress umgehen und zur Work-Life-Balance finden können. Wer sich also auch danach sehnt\, als Familie ein Wochenende Abstand\, Aus-Zeit\, Zeit für Kinder und Familie zu haben\, Zeit zum Nachdenken\, Ausspannen\, Abschalten\, Zeit\, um mit anderen in Gespräch und Austausch zu kommen und dem Sinn\, der hinter all dem Wahn-Sinn verborgen ist oder zwischendurch auch verloren scheint\, wieder nachzuspüren\, der ist herzlich eingeladen zum AUS-ZEIT-WOCHENENDE. Referentin/Referent: Carmen Schöll\, Dipl. Montessori-Pädagogin\, Kempten Christoph Schöll\, Religionspädagoge\, Kempten Leitung: Pfarrer Anton Schatz\, Seelsorger für Kinderpastoral Zeit: Freitag\, 17. April 2020\, 18.00 Uhr bis Sonntag\, 19. April 2020\, 13.00 Uhr Ort: Jugendtagungshaus Schloss Pfünz\, Waltinger Straße 3\, 85137 Pfünz Kursgebühr: 85\,– € pro Erwachsener (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Keine Teilnahmegebühr für Kinder Anmeldung bis 3. April 2020 LOCATION:Jugendhaus Schloss Pfünz ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_291852 DTSTAMP:20200214T104407 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200420T103000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200420T114500 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Gottesdienst mit den Erstkommunionkindern mit Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, St. Walburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296158 DTSTAMP:20200310T094200 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200424T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200424T180000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Ökumenischer Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke und Bischöfin Hann von Weyhern zur Eröffnung der Woche für das Leben LOCATION:Weißenburg, Wülzburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288186 DTSTAMP:20200123T152926 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200424T173000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200425T190000 SUMMARY:"Gemeinsam unterwegs" Ehevorbereitungsseminar DESCRIPTION: In der Zeit vor dem entscheidenden Schritt\, den gemeinsamen Weg in der Feier der Trauung zu bekräftigen und den Segen Gottes für Ihre Ehe zu erbitten\, bieten wir Ehevorbereitungsseminare an. Sie können mit anderen Paaren ins Gespräch kommen\, ein wenig Zeit finden\, über Ihr gemeinsames Leben nachzudenken und Anregungen für eine gelingende Ehe erhalten. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. Referentin: Martha Gottschalk\, Referentin für Frauenpastoral\, Neumarkt Leitung: Dr. Peter Ulrich\, Abteilungsleiter\, Referent für Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt\nZeit: Freitag\, 24. April 2020\, 17.30 Uhr bis Samstag\, 25. April 2020\, 19.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\,Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 110\,– € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis: 9. April 2020 LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288250 DTSTAMP:20200124T085452 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200424T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T000000 SUMMARY:Pfingsten - Feuer und Flmame sein für Gott. Wochenende für Familien zwischen Ostern und Pfingsten DESCRIPTION: Nach Ostern\, so scheint es\, ist das Kirchenjahr abgehakt. Dabei lohnt es sich\, das Pfingstfest näher in den Blick zu nehmen und sich auf die Spuren des Hl. Geistes zu machen. Familien mit Kindern jeglichen Alters sind eingeladen\, sich ein Wochenende Zeit zu nehmen – in der Eltern- und Kindergruppe wie auch in der Familie – und sich mit folgenden Fragen zu beschäftigen: Wofür bin ich Feuer und Flamme? Was „beGeistert“ mich? Wofür „brannten“ die Jünger – wofür „brennen“ wir als Familie? Referentin: Michaela Haupt\, Gemeindereferentin\, Büchenbach Leitung: Dr. Marion Bayerl\, Pastoralreferentin\, Ingolstadt Zeit: Freitag\, 24. April 2020\, 18.00 Uhr bis Sonntag\, 26. April 2020\, 13.00 Uhr Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz\, Waltinger Straße 3\, 85137 Walting Kursgebühr: 85\,– € pro Erwachsener (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Keine Teilnahmegebühr für Kinder Anmeldung bis: 9. April 2020 LOCATION:Jugendhaus Schloss Pfünz ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296281 DTSTAMP:20200310T111902 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200424T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200424T213000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke im Rahmen der KLB Landesversammlung LOCATION:Plankstetten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296311 DTSTAMP:20200310T112423 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200425T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200425T173000 SUMMARY:Studientag "Erneuerung aus dem Glauben" LOCATION:Ingolstadt, Kolping Akademie END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288256 DTSTAMP:20200124T110848 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200425T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200425T100000 SUMMARY:"Die Jahreszeiten des Lebens". Impulse für ganzheitliche Biografiearbeit mit Senioren DESCRIPTION: Immer wieder wird der Lebenslauf mit den Jahreszeiten und den entsprechenden Veränderungen in der Natur verglichen: Kindheit – Frühling\, Jugend – Sommer\, Herbst – Älterwerden\, Winter – Abschiednehmen und Tod. Allerdings gibt es in jeder Lebensphase Frühlings- und Sommerzeiten\, Herbst- und Wintererfahrungen – so wie wir auch jedes Jahr wieder neu mit den Jahreszeiten leben. • Bei dem Kurs werden Impulse mit biografischen Elementen aus Gedächtnistraining\, jahreszeitlichem Arbeiten\, Bewegung\, Kreativität und Sinneserfahrung vorgestellt und entwickelt\, mit denen die Jahreszeiten in Verbindung mit der eigenen Lebensgeschichte gebracht und Lebenserfahrungen reflektiert werden können. • Diese sind für „fitte“ und für eingeschränkte Teilnehmer/innen geeignet. Die Teilnehmer/innen erarbeiten Teil-Konzepte und erhalten Materialien zum Eigengebrauch. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Ursula Haas\, Gedächtnistrainerin\, Leiterin von Kursen „Lebensqualität fürs Alter“\, Eichstätt Leitung: Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Samstag\, 25. April 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr\nOrt: Katholisches Pfarrzentrum St. Anton\, Münchener Straße 67\, 85051 Ingolstadt alternativer Termin: Montag\, 27. April 2020 im Katholischen Pfarrzentrum "Arche" in Schwabach Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €); Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €); inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn\nmehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum St. Anton Ingolstadt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_287940 DTSTAMP:20200122T100553 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200425T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200425T170000 SUMMARY:Kindgerechte Liturgie. Aufbautag DESCRIPTION: Kindgerechte Liturgie – Aufbautag mit vielen weiterführenden konkreten Elementen für eine kindgerechte Liturgie.\nVoraussetzung dieser Fortbildung ist die Teilnahme am Einführungstag „Kindgerechte Liturgie“ am 4. April. Referentin/Referent: Carmen Schöll\, Dipl. Montessori-Pädagogin\, Kempten Christoph Schöll\, Religionspädagoge\, Kempten Leitung: Pfarrer Anton Schatz\, Seelsorger für Kinderpastoral Zeit: Samstag\, 25. April 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Kindergarten St. Michael\, Am Galgenberg 19\, 85135 Titting Kursgebühr: 30\,– € Anmeldung bis 15. April 2020 LOCATION:Kindergarten St. Michael, Titting ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296272 DTSTAMP:20200310T103414 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200426T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T103000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke zum 150-jährigen Jubiläum des Katholischen Männervereins LOCATION:Tuntenhausen, Basilika END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296276 DTSTAMP:20200310T104209 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200426T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T100000 SUMMARY:Kapitelsamt zum Hochfest der Übertragung der Gebeine der heiligen Walburga LOCATION:Eichstätt, St. Walburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286798 DTSTAMP:20200115T142508 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200426T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T153000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg (mit Konzert) DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 26. April 2020\, 15.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281004 DTSTAMP:20191211T074835 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200426T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T190000 SUMMARY:Frühjahrskonzert mit dem Bläsersextett Ensemle Classique LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296277 DTSTAMP:20200310T104338 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200426T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200426T180000 SUMMARY:Vesper zum Hochfest der Übertragung der Gebeine der heiligen Walburga LOCATION:Eichstätt, St. Walburg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288251 DTSTAMP:20200124T090309 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200427T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200427T100000 SUMMARY:"Die Jahreszeiten des Lebens". Impulse für ganzheitliche Biografiearbeit mit Senioren DESCRIPTION: Immer wieder wird der Lebenslauf mit den Jahreszeiten und den entsprechenden Veränderungen in der Natur verglichen: Kindheit – Frühling\, Jugend – Sommer\, Herbst – Älterwerden\, Winter – Abschiednehmen und Tod. Allerdings gibt es in jeder Lebensphase Frühlings- und Sommerzeiten\, Herbst- und Wintererfahrungen – so wie wir auch jedes Jahr wieder neu mit den Jahreszeiten leben. • Bei dem Kurs werden Impulse mit biografischen Elementen aus Gedächtnistraining\, jahreszeitlichem Arbeiten\, Bewegung\, Kreativität und Sinneserfahrung vorgestellt und entwickelt\, mit denen die Jahreszeiten in Verbindung mit der eigenen Lebensgeschichte gebracht und Lebenserfahrungen reflektiert werden können. • Diese sind für „fitte“ und für eingeschränkte Teilnehmer/innen geeignet. Die Teilnehmer/innen erarbeiten Teil-Konzepte und erhalten Materialien zum Eigengebrauch. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Ursula Haas\, Gedächtnistrainerin\, Leiterin von Kursen „Lebensqualität fürs Alter“\, Eichstätt Leitung: Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Montag\, 27. April 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr\nOrt: Katholisches Pfarrzentrum "Arche"\, Ludwigstraße 17\, 91126 Schwabach alternativer Termin: Samstag\, 25. April 2020 im Katholischen Pfarrzentrum St. Anton in Ingolstadt Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €); Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €); inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn\nmehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum Arche Schwabach ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288329 DTSTAMP:20200127T074204 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200429T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200429T200000 SUMMARY:Franz von Assisi - ferner Mensch - naher Heiliger. Heidenheimer Abendvorträge zur Klosterkultur DESCRIPTION: Man glaubt ihn zu kennen: Franz von Assisi. Sein Sonnengesang gilt als ein Meisterwerk christlicher Dichtung. Seine Zuwendung zu den Armen und Kranken prägt viele Menschen bis heute. Und doch ist es gar nicht so leicht\, sich ein Bild von der historischen Person dieses Heiligen im 13. Jahrhundert zu machen. Der Vortrag begibt sich auf die Spurensuche\, zeichnet den Konflikt mit dem Vater und die Zuwendung zum Leben in Buße nach und versucht zu klären\, was an Erzählungen und Legenden haltbar ist und was nicht. Am Ende steht durch alle fernen Quellen hindurch das Bild eines sehr nahen Heiligen. Referent: Prof. Dr. Volker Leppin\, Lehrstuhlinhaber für Kirchengeschichte I an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls-Universität Tübingen Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Klaus Kuhn\, Dekan des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Heidenheim/Hahnenkamm Zeit: Mittwoch\, 29. April 2020\, 19.30 Uhr Ort: Kapellensaal des Klosters Heidenheim\, Ringstraße 1\, 91719 Heidenheim Kooperationspartner: Zweckverband Kloster Heidenheim LOCATION:Kapellensaal Kloster Heidenheim ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288401 DTSTAMP:20200127T102439 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200430T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200430T200000 SUMMARY:Christenverfolgung und Religionsfreiheit. Vortrag DESCRIPTION: Das Jahr 2019 war für die Christen weltweit eines der blutigsten in den letzten Jahrzehnten. Weltweit wurden mehr als 4000 Christen wegen ihres Glaubens getötet. Nach Ansicht von Volker Kauder\, dem früheren Fraktionschef der CDU\, ist die Lage in zahlreichen Regionen wie im Nahen Osten\, in der Sahel-Region\, aber zunehmend auch in Asien „besorgniserregend“. Dem US-Forschungszentrum Pew zufolge stieg die Zahl der Länder\, in denen Christen staatlich oder gesellschaftlich unterdrückt werden\, innerhalb der letzten zehn Jahre um ein Drittel auf nunmehr 143. Volker Kauder\, der sich seit vielen Jahren für verfolgte Christen einsetzt und dafür 2014 den Päpstlichen Gregoriusorden erhalten hat\, geht als Referent auf die Problematik dieser Entwicklung ein. Referent: Volker Kauder\, Mitglied des Deutschen Bundestages\, 2005 bis 2018 Fraktionsvorsitzender der CDU im Bundestag Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Zeit: Donnerstag\, 30. April 2020\, 19.30 Uhr Ort: Orbansaal im Canisiuskonvikt\, Bergbräustraße 1\, 85049 Ingolstadt Anmeldung bis: 27. April 2020 Kooperationspartner: Diözesanrat der Katholiken im Bistum Eichstätt Referat Weltkirche des Bistums Eichstätt LOCATION:Orbansaal im Canisiuskonvikt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_296221 DTSTAMP:20200310T102202 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200502T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200502T113000 CATEGORIES:Bischofstermin SUMMARY:Priesterweihe durch Bischof Gregor Maria Hanke LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_262599 DTSTAMP:20190918T123126 DTSTART;VALUE=DATE:20200503 DTEND;VALUE=DATE:20200511 SUMMARY:Studien- und Pilgerreise. Der Heilige Berg Athos - Vorankündigung DESCRIPTION: Der berühmte Berg Athos\, der dritte Finger der Chalkidiki-Halbinsel im Norden Griechenlands\, fasziniert alle\, die ihn einmal besucht haben. Frauen ist der Zugang von jeher verwehrt. Den Athos darf nur besuchen\, wer dafür ein sogenanntes Diamonitirion\, also eine Einreisegenehmigung\, erhält. Dieses Diamonitirion ist gleichsam ein Schlüssel in eine „vergessene Welt“. Zunächst besichtigen wir nach unserer Ankunft in Griechenland die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Thessaloniki\, der historisch und kulturgeschichtlich so bedeutenden ehemaligen römischen Stadt. Zudem erhalten wir eine erste Einführung in die Orthodoxie. Am dritten Tag brechen wir auf\, um auf den Athos mit dem Bus und dem Schiff zu fahren. Mit seinen faszinierenden Landschaften und orthodoxen Klöstern ist der Athos ein Ort der Ruhe und Einkehr. Er gilt als „Agion Oros“ (= Heiliger Berg). Auf unserem Weg auf diesem Heiligen Berg lernen wir die Orthodoxie und mehrere orthodoxe Klöster kennen\, können auf Wunsch an gottesdienstlichen Feiern teilnehmen und werden ein wundervolles Naturparadies erleben. Nach vier Tagen verlassen wir dieses „Paradies“ wieder und begeben uns auf die Rückreise. Zeit: Sonntag\, 03. Mai 2020 bis Sonntag\, 10. Mai 2020 Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Reisepreis: 1.148\,- € im DZ (zzgl. EZ-Zuschlag: 92\,- €) Der Preis beinhaltet den Linienflug von München nach Thessaloniki und zurück\, alle Transfers im klimatisierten Kleinbus\, 3 x Ü/HP in einem 4*-Hotel in Thessaloniki\, 4 x Ü/HP in Klöstern und/oder Sketen auf dem Athos in einem Mehrbettzimmer\, die Wanderungen lt. Programm\, die deutschsprachige Führung\, Visum für den Athos\, Reisepreissicherungsschein\, Flughafensicherheitsgebühren. Anmeldefrist: 3. Dezember 2019 Anmeldung beim Diözesanbildungswerk Eichstätt (erwachsenenbildung@bistum-eichstaett.de\, Telefon: 08421/50-641) Teilnehmerzahl: 11 Teilnehmer An der Reise können ausschließlich Männer teilnehmen. Reiseveranstalter: Hellas Reisen HELLAS REISEN GmbH Kreuzstr.2 01067 Dresden ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288402 DTSTAMP:20200127T110215 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200505T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200505T170000 SUMMARY:Grips-Gymnastik. Gedächtnistraining und Bewegung sinnvoll kombinieren. Werkstatt Seniorenarbeit DESCRIPTION: Körper und Geist bilden eine Einheit. Bereits mit leichten Bewegungsübungen kann eine bessere Hirndurchblutung und Vernetzung und damit eine verbesserte kognitive Leistungsfähigkeit erreicht werden. In diesem Seminar erfahren Sie\, wie Gedächtnistraining und Bewegung sinnvoll kombiniert werden können: Neben einigen theoretischen Grundlagen lernen Sie entsprechende praktische Übungen kennen. • Sie sind vor allem für mobile und fitte Senioren konzipiert\, können aber jederzeit an körperlich eingeschränkte Personen oder auch Menschen mit einer Demenz angepasst werden. • Durch den Einsatz verschiedener Handgeräte sowie geeigneter Musik-CDs erhalten Sie weitere Anregungen. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Irene Oppel\, Fachtherapeutin für Hirnleistungstraining® (BVGT e.V.); Betreuungsfachkraft\, Rednitzhembach Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit: Dienstag\, 05. Mai 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Caritas-Begegnungsstätte für Senioren\, Heidecker Straße 12\, 91161 Hilpoltstein Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) inkl. Vormittags und Nachmittagskaffee Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Caritas-Begegnungsstätte für Senioren Hilpoltstein ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286881 DTSTAMP:20200116T143653 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200506T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200506T103000 SUMMARY:Film-Frühstück. Neue Medien für die Bildungsarbeit DESCRIPTION: Filme können auf vielfältige Weise Kommunikations- und Lernprozesse unterstützen und bereichern. Beim Film-Frühstück werden neue Medien vorgestellt\, Inhalt und Gestaltung\, Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten in Bildung und Pastoral besprochen. Die Ergebnisse sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Medienzentrale beim Erwerb von Medienlizenzen. Für Kaffee\, Tee und Gebäck ist gesorgt. Referentinnen/Referent: Carolin Lehmeyer\, Bianca Müller\, Dr. Thomas Henke\, Fachbereich Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Mittwoch\, 06. Mai 2020\, 10.00 Uhr bis11.30 Uhr\nOrt: Medienzentrale\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich LOCATION:Medienzentrale Diözese Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288403 DTSTAMP:20200127T111549 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200508T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200509T000000 SUMMARY:Partnerschule. verliebt - verlobt - verheiratet - Kinder, und dann ... DESCRIPTION: Die Partnerschule vermittelt Beziehungskompetenz\, damit die Liebe im Alltag nicht auf der Strecke bleibt. • Die eigene Individualität verstehen lernen • Gelebte Beziehungsmuster erkennen und verstehenlernen • Neue Beziehungsmuster entwickeln\, ausprobieren und einüben Referentin/Referent: Angelika Gabler\, Partnerschule-Trainerin\, Eichstätt Richard Sporrer\, Partnerschule-Trainer\, Nürnberg Leitung: Dr. Peter Ulrich\, Abteilungsleiter\, Referent für Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt Zeit: Freitag\, 08. Mai 2020\, 18.00 Uhr bis Samstag\, 09. Mai 2020\, 15.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 275\,– € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis: 24. April 2020 Kooperationspartner: Psychologische Beratungsstellen für Ehe-\, Familien und Lebensberatung in der Diözese Eichstätt LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288405 DTSTAMP:20200127T133801 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200509T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200509T100000 SUMMARY:"Der Natur auf der Spur!" Tänze im Sitzen als Aktivierung. Werkstatt Seniorenarbeit DESCRIPTION: Eine neue Broschüre des Bundesverbands Seniorentanz enthält schwerpunktmäßig Tänze im Sitzen rund um das Thema Natur: Von einfachen Mitmachtänzen über gymnastische und thematische Tänze bis zu Tänzen mit Handgeräten ist alles dabei. • Schöne Melodien laden zum Bewegen und Mitschwingen ein und fördern so die geistige und körperliche Beweglichkeit und damit ein positives Lebensgefühl. • Im Seminar werden einfache bis anspruchsvolle Bewegungsfolgen – mit und ohne Handgeräte – vorgestellt und eingeübt. • Texte und Gedächtnistrainingseinheiten zum Thema ergänzen das Programm. Grundlage ist das Arbeitsheft „Tänze im Sitzen zur CD 33509-6 PLUS“ und die CD 33509-6 PLUS „Senioren tanzen – WB 6 PLUS“. Beide können – nur gegen Vorbestellung (!) – zum Kurspreis (-20%) erworben werden. Hinweis: Die alte CD 33509 kann weiter verwendet werden. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 87b Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Dagmar Stadelmeyer\, Ausbildungsreferentin für Tanzen und Tänze im Sitzen im Bundesverband Seniorentanz e. V.\, Nürnberg Leitung: Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Samstag\, 09. Mai 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Katholisches Pfarrzentrum St. Anton\, Münchener Straße 67\, 85051 Ingolstadt alternativer Termin: Montag\, 18. Mai 2020 im Gemeindezentrum Lichtenhof\, Nürnberg Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum St. Anton Ingolstadt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286799 DTSTAMP:20200115T143523 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200510T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200510T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 10. Mai 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288794 DTSTAMP:20200128T141714 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200516T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200516T100000 SUMMARY:"Mit Musik geht alles leichter ..." Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören. Werkstatt Seniorenarbeit DESCRIPTION: Durch Musik und Lieder kann das körperliche und geistige Wohlbefinden Älterer gestärkt und Gemeinschaftsgefühl und Lebensfreude gefördert werden. Der Kurs bietet praktische Anregungen\, wie vielfältig Musik und Lieder in der Arbeit mit älteren Menschen eingesetzt werden können – auch von und mit sog. „Unmusikalischen“: • Von einfach „zwischendurch“ bis hin zu ganzen Themennachmittagen; vom Musik hören und darüber ins Gespräch kommen über das selber Singen bis hin zur Begleitung mit einfachen selbstgebauten Rhythmikinstrumenten. • Ein Schwerpunkt liegt auf der je spezifischen jahreszeitlichen Orientierung.\nBesondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Erna Dirschinger\, Musiktherapeutin i. R.\, Chorleiterin\, Buchdorf Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit Samstag\, 16. Mai 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Katholisches Pfarrzentrum\, Elkan-Naumburg-Straße 1\, 91757 Treuchtlingen alternativer Termin: Dienstag\, 19. Mai 2020 im Katholischen Pfarrzentrum Heilig-Kreuz\, Neumarkt Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum Treuchtlingen ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288404 DTSTAMP:20200127T113830 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200518T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200518T100000 SUMMARY:"Der Natur auf der Spur!" Tänze im Sitzen als Aktivierung. Werkstatt Seniorenarbeit DESCRIPTION: Eine neue Broschüre des Bundesverbands Seniorentanz enthält schwerpunktmäßig Tänze im Sitzen rund um das Thema Natur: Von einfachen Mitmachtänzen über gymnastische und thematische Tänze bis zu Tänzen mit Handgeräten ist alles dabei. • Schöne Melodien laden zum Bewegen und Mitschwingen ein und fördern so die geistige und körperliche Beweglichkeit und damit ein positives Lebensgefühl. • Im Seminar werden einfache bis anspruchsvolle Bewegungsfolgen – mit und ohne Handgeräte – vorgestellt und eingeübt. • Texte und Gedächtnistrainingseinheiten zum Thema ergänzen das Programm. Grundlage ist das Arbeitsheft „Tänze im Sitzen zur CD 33509-6 PLUS“ und die CD 33509-6 PLUS „Senioren tanzen – WB 6 PLUS“. Beide können – nur gegen Vorbestellung (!) – zum Kurspreis (-20%) erworben werden. Hinweis: Die alte CD 33509 kann weiter verwendet werden. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 87b Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Dagmar Stadelmeyer\, Ausbildungsreferentin für Tanzen und Tänze im Sitzen im Bundesverband Seniorentanz e. V.\, Nürnberg Leitung: Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Montag\, 18. Mai 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Gemeindezentrum Lichtenhof\, Allersberger Str. 114\, 90461 Nürnberg alternativer Termin: Samstag\, 09. Mai 2020 im Katholischen Pfarrzentrum St. Anton\, Ingolstadt Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Gemeindezentrum Lichtenhof ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288793 DTSTAMP:20200128T141206 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200519T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200519T100000 SUMMARY:"Mit Musik geht alles leichter ..." Musik und Lieder mit Älteren singen - spielen - hören. Werkstatt Seniorenarbeit DESCRIPTION: Durch Musik und Lieder kann das körperliche und geistige Wohlbefinden Älterer gestärkt und Gemeinschaftsgefühl und Lebensfreude gefördert werden. Der Kurs bietet praktische Anregungen\, wie vielfältig Musik und Lieder in der Arbeit mit älteren Menschen eingesetzt werden können – auch von und mit sog. „Unmusikalischen“: • Von einfach „zwischendurch“ bis hin zu ganzen Themennachmittagen; vom Musik hören und darüber ins Gespräch kommen über das selber Singen bis hin zur Begleitung mit einfachen selbstgebauten Rhythmikinstrumenten. • Ein Schwerpunkt liegt auf der je spezifischen jahreszeitlichen Orientierung.\nBesondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege; Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Erna Dirschinger\, Musiktherapeutin i. R.\, Chorleiterin\, Buchdorf Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit Dienstag\, 19. Mai 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Katholisches Pfarrzentrum Heilig-Kreuz\, Schafhofstraße 3\, 92318 Neumarkt alternativer Termin: Samstag\, 16. Mai 2020 im Katholischen Pfarrzentrum Treuchtlingen Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum Heilig-Kreuz Neumarkt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288795 DTSTAMP:20200128T144138 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200522T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200522T203000 SUMMARY:26. Thalmässinger Kurzfilmtage. Ein Kurzfilmfestival in der Region DESCRIPTION: Das ehrenamtlich organisierte Filmfestival Thalmässing präsentiert in familiärer Atmosphäre nationale und internationale Kurzfilme. Die Zuschauer vergeben die Hauptpreise und können den Filmemachern hautnah begegnen. An zwei Abenden werden über zwanzig Filme gezeigt – zwischen wenigen Sekunden und 15 Minuten lang. Die Filme unterhalten nicht nur auf hohem Niveau\, sie regen auch zur Auseinandersetzung und zu Gesprächen mit Zuschauern und Filmemachern an. Neben zwei Publikumspreisen gibt es eine Auszeichnung durch die Jury; die katholischen und evangelischen Medienstellen Bayerns vergeben zwei „Horizonte“-Sonderpreise. Weitere Informationen unter www.kurzfilm-thalmaessing.de Moderation: Hans Seidl\, Thalmässing Peter Hauke\, Thalmässing Zeit: Freitag\, 22. Mai 2020\, Samstag\, 23. Mai 2020\, jeweils 20.00 Uhr Ort: Gemeindezentrum „Bunker“\, Kirchenweg 3\, 91177 Thalmässing Eintritt: 7\,– € (ermäßigt 5\,– €) Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Veranstalter: Kurzfilmtage Thalmässing Kontakt: Hans Seidl\, Thalmässing\, info@kurzfilm-thalmaessing.de LOCATION:Gemeindezentrum Bunker Thalmässing ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288796 DTSTAMP:20200128T144309 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200523T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200523T203000 SUMMARY:26. Thalmässinger Kurzfilmtage. Ein Kurzfilmfestival in der Region DESCRIPTION: Das ehrenamtlich organisierte Filmfestival Thalmässing präsentiert in familiärer Atmosphäre nationale und internationale Kurzfilme. Die Zuschauer vergeben die Hauptpreise und können den Filmemachern hautnah begegnen. An zwei Abenden werden über zwanzig Filme gezeigt – zwischen wenigen Sekunden und 15 Minuten lang. Die Filme unterhalten nicht nur auf hohem Niveau\, sie regen auch zur Auseinandersetzung und zu Gesprächen mit Zuschauern und Filmemachern an. Neben zwei Publikumspreisen gibt es eine Auszeichnung durch die Jury; die katholischen und evangelischen Medienstellen Bayerns vergeben zwei „Horizonte“-Sonderpreise. Weitere Informationen unter www.kurzfilm-thalmaessing.de Moderation: Hans Seidl\, Thalmässing Peter Hauke\, Thalmässing Zeit: Freitag\, 22. Mai 2020\, Samstag\, 23. Mai 2020\, jeweils 20.00 Uhr Ort: Gemeindezentrum „Bunker“\, Kirchenweg 3\, 91177 Thalmässing Eintritt: 7\,– € (ermäßigt 5\,– €) Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Veranstalter: Kurzfilmtage Thalmässing Kontakt: Hans Seidl\, Thalmässing\, info@kurzfilm-thalmaessing.de LOCATION:Gemeindezentrum Bunker Thalmässing ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286810 DTSTAMP:20200115T150940 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200524T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200524T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 24. Mai 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_288839 DTSTAMP:20200128T150052 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200526T090000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200526T093000 SUMMARY:Medienpädagogik DESCRIPTION: Smartphone\, Fotoapparat oder Tablet sind tolle Geräte\, mit denen man problemlos Filme drehen kann. Wie können diese Medien sinnvoll in der Arbeit mit Kindern eingesetzt werden? Neben Grundlagenwissen werden kleine\, leicht umsetzbare Methodenbausteine vermittelt\, die zu einer kreativen medienpädagogischen Projektarbeit anregen. Welche Spiel- und Lernmöglichkeiten bieten Tablets im Kindergarten\, Hort und Grundschule? Wie setze ich Medien z.B. als Werkzeug für die Sprachbildung ein? Was ist Eltern zu empfehlen? Von was ist abzuraten? Medien spielen in der kindlichen Entwicklung eine immer bedeutendere Rolle und die KiTa und Grundschule kann ein geeigneter Ort für eine spielerische Bearbeitung und Begleitung der kindlichen Medienerfahrungen sein. Hier können Kinder unterstützt werden\, dem vielfältigen Medienangebot zu begegnen\, und sie können lernen\, Medien als Werkzeuge sinnvoll und kreativ zu nutzen. Durch das Seminar werden Sie mit Medien vertrauter\, indem • Sie Ihre eigene Medienbiographie reflektieren\, • grundlegende Kenntnisse zur Bedeutung von Medien in der kindlichen Lebenswelt und zu medienpädagogischen Handlungsansätzen erwerben\, • einzelne Apps (Trickfilm\, kreative Bastelideen\, Film) selbst ausprobieren und bewerten. Die Teilnehmer/innen sind gebeten\, einen USB-Stick mitzubringen. Besondere Zielgruppen: • Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen • Grundschul- und Förderschullehrer/innen • ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in der Kinderpastoral Die Veranstaltung ist vom Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands und von der Hauptabteilung Religionsunterricht\, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt als Fortbildung anerkannt. Referentin: Corinna Fahnroth\, Dipl.-Pädagogin\, Dozentin für Medienpädagogik\, Rummelsberg\nZeit: Dienstag\, 26. Mai 2020\, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr Ort: Bischöfliches Seminar\, Leonrodplatz 3\, 85072 Eichstätt Kursgebühr: • 60\,– € inkl. Verpflegung für Mitarbeiter/innen in katholischen Einrichtungen der Diözese Eichstätt • 65\,– € inkl. Verpflegung für Mitarbeiter/innen aus kommunalen Einrichtungen und aus anderen Diözesen Anmeldung bis 27. April 2020: Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands: Tel. 08421/50-972\, E-Mail: kita-referat@caritas-eichstaett.de Die Teilnehmerzahl ist auf max. 13 Teilnehmer/innen beschränkt. Kooperationspartner: • Referat Kindertageseinrichtungen des Caritasverbands für die Diözese Eichstätt e.V. • Hauptabteilung Religionsunterricht\, Schulen und Hochschulen des Bistums Eichstätt LOCATION:Bischöfliches Seminar ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_289077 DTSTAMP:20200130T093524 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200527T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200527T200000 SUMMARY:Patrick, Brigid und Columbus d. Ä. Auf den Spuren des frühen Mönchtums in Irland DESCRIPTION: Der Vortrag lädt zu einer Zeitreise in die klösterliche Welt des frühmittelalterlichen Irlands ein. Ausgangspunkt ist die Frage\, wie das Christentum an diesen keltischen Rand Europas gelangt ist. Dazu wird das legendäre Leben des hl. Patricks\, der als „Apostel Irlands“ gilt\, in den Blick genommen. Im Anschluss begibt sich der Vortrag auf Suche nach Lebensspuren wichtiger Heiliger\, die prägend für die Christianisierung der Insel gewesen sind. Weil Irland in der Frühzeit vom Kontinent abgeschnitten war\, entwickelte sich auf der Insel ein sehr „individuelles“ Mönchtum. Einige Besonderheiten werden vorgestellt: die strengen Klosterregeln und Bußbücher\, das Phänomen der Doppelklöster\, eine Buchkunst und Schriftkultur\, die einmalig im damaligen Europa war\, und nicht zuletzt die Idee der „peregrinatio“. Letztere führte dazu\, dass sich das irische Mönchtum mit all seinen liturgischen und rituellen Eigenheiten auch auf dem Kontinent festgesetzt hat. Referentin: Dr. Anne Müller\, Freie Historikerin\, Eichstätt Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Klaus Kuhn\, Dekan des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Heidenheim/Hahnenkamm Zeit: Mittwoch\, 27. Mai 2020\, 19.30 Uhr Ort: Kapellensaal des Klosters Heidenheim\, Ringstraße 1\, 91719 Heidenheim Kooperationspartner: Zweckverband Kloster Heidenheim LOCATION:Kapellensaal Kloster Heidenheim ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256608 DTSTAMP:20190805T133005 DTSTART;VALUE=DATE:20200531 DTEND;VALUE=DATE:20200601 SUMMARY:RENOVABIS-Kollekte END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275322 DTSTAMP:20191127T132955 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200601T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200601T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg für Plankstetten, Kevenhüll und Oening LOCATION:Plankstetten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290773 DTSTAMP:20200206T155153 DTSTART;VALUE=DATE:20200607 DTEND;VALUE=DATE:20200613 SUMMARY:Schlösser und Gärten an der Loire. Studienreise DESCRIPTION: Chambord\, Blois\, Chenonceau und viele andere klangvolle Namen wecken seit Jahren das Interesse vieler Kulturinteressierter. Auf der Studienreise des Diözesanbildungswerks können Sie einige dieser prachtvollen Schlösser an der Loire besuchen. Sie erleben beeindruckende Gartenkunst in den Schlössern Chaumont und Villandrey\, eine spektakuläre Ton & Licht-Schau im Innenhof von Blois oder auch das eher beschauliche Wasserschloss von Azay-le Rideau. Darüber hinaus genießen Sie die französische Küche\, u. a. speisen Sie in einem Felsenkeller am Ufer der Loire. Neben den Schlössern gibt es aber auch herausragende kirchliche Sehenswürdigkeiten\, die auf dem Programm stehen. Dazu zählen die berühmte Kathedrale von Chartres\, Saint-Benoît-sur-Loire oder die Abtei Fontevraud und die Martins-Stadt Tours. Viele der besuchten Sehenswürdigkeiten gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Reiseleitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Kosten: 1.485\,– € im DZ (zzgl. EZ-Zuschlag: 290\,– €)\, ab 25 Teilnehmer/innen Der Preis beinhaltet den Bustransfer ab Eichstätt bzw. Ingolstadt nach München-Flughafen und zurück\, Linienflug von München nach Paris und zurück (inkl. aller Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren)\, Transfers\, Rundfahrten und Besichtigungen lt. Programm mit deutschsprachiger Führung ab Paris-Flughafen\, 5 x Ü/FR in einem 4*-Hotel in Tours\, 4 x Abendessen im Hotel oder in einem Restaurant (u. a. in einem Felsenrestaurant)\, Eintrittsgelder\, Reiseliteratur\, Reisepreissicherungsschein\, Stornokostenversicherung (ohne Selbstbehalt). Nicht eingeschlossen sind: Mittagessen\, Trinkgelder\, Reiseversicherungen (Ausnahme: Stornokostenversicherung) Reiseveranstalter: Bayerisches Pilgerbüro Studienreisen GmbH Dachauer Straße 9\, 80335 München ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286804 DTSTAMP:20200115T143557 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200614T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200614T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 14. Juni 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_289099 DTSTAMP:20200130T101542 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200617T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200617T200000 SUMMARY:Heilige als Gottesboten? Vortrag mit Diskussion. Heidenheimer Forum Ökumene DESCRIPTION: Wie ist das eigentlich mit der Heiligenverehrung in den christlichen Kirchen? Spielen Heilige nur im Glaubensleben von katholischen Christen eine Rolle oder haben sie auch für protestantische Christen eine Bedeutung? Die beiden Referenten\, ausgewiesene Fachleute\, gehen in ihren Kurzvorträgen auf die Entwicklung der Heiligenverehrung in der Kirche und auf die Bedeutung für die einzelnen Christen ein. Dabei werden verbindende Elemente wie Unterschiede zwischen römisch-katholischen und protestantischen Christen deutlich. Referenten: Prof. Dr. Ludwig Mödl\, emeritierter Ordinarius für Pastoraltheologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Christian Schmidt\, Regionalbischof i. R. des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg\, Prior des Evangelischen Konvent des Klosters Heilsbronn Leitung: Dr. Ludwig Brandl\, Direktor des Diözesanbildungswerks Klaus Kuhn\, Dekan des Evangelisch-Lutherischen Dekanats Heidenheim/Hahnenkamm Zeit: Mittwoch\, 17.Juni 2020\, 19.30 Uhr Ort: Kapellensaal des Klosters Heidenheim\, Ringstraße 1\, 91719 Heidenheim Kooperationspartner: Zweckverband Kloster Heidenheim LOCATION:Kapellensaal Kloster Heidenheim ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V.": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275290 DTSTAMP:20191127T093242 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200619T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200619T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Weihbischof Adolf Bittschi, Sucre/Bolivien, für den Pfarrverband Berching LOCATION:Berching END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_289112 DTSTAMP:20200130T105148 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200619T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200621T150000 SUMMARY:"Zeit für mich, Zeit für dich, Zeit für uns". Wochenendseminar für Paare DESCRIPTION: Gönnen Sie sich und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin ein Wochenende ganz für sich und Ihre Beziehung. Neben Impulsen zum Thema Partnerschaft\, Kommunikation usw.\, gibt es viel Zeit für Gespräche und gemeinsame Unternehmungen. Leitung: Dr. Marion Bayerl\, Pastoralreferentin\, Ingolstadt Zeit: Freitag\, 19. Juni 2020\, 18.00 Uhr bis Sonntag\, 21. Juni 2020\, 15.00 Uhr Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz\, Waltinger Straße 3\, 85137 Walting Kursgebühr: 85\,– € pro Erwachsener (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis: 5. Juni 2020 Kooperationspartner: Psychologische Beratungsstellen für Ehe-\, Familien und Lebensberatung in der Diözese Eichstätt LOCATION:Jugendhaus Schloss Pfünz ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275289 DTSTAMP:20191127T093052 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Eichstätt SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Christof Sommer für Pfarrverband Beilngries LOCATION:Beilngries END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275293 DTSTAMP:20191127T095148 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Weihbischof Adolf Bittschi, Sucre/Bolivien, für Deining, Döllwang, Großalfalterbach, Waltersberg LOCATION:Deining END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275317 DTSTAMP:20191127T131242 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Robert Willmann für Neumarkt-Woffenbach und Neumarkt-Pölling LOCATION:Neumarkt-Woffenbach END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276808 DTSTAMP:20191203T122204 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Diözesanjugendpfarrer Domvikar Clemens Mennicken für Heideck, Laibstadt, Liebenstadt, Thalmässing LOCATION:Heideck END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276850 DTSTAMP:20191203T125109 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Domvikar Christoph Wittmann für Roßtal LOCATION:Roßtal END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290316 DTSTAMP:20200204T152456 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T100000 SUMMARY:"Buntes Potpourri!" Themenstunden für Gedächtnistraining und Aktivierung - Teil 1 DESCRIPTION: Der Tageskurs bietet Ihnen ein buntes Potpourri mit vielen Ideen und ausgearbeiteten Stundenkonzepten zu 4 Themen: Haustiere / Berufe / Märchen / Stadt- und Landleben. Damit kann jeweils eine schöne\, entspannte Stunde für Senioren mit viel Spaß und Freude gestaltet werden: Geschichten\, Bewegungsübungen\, Rätsel usw. bringen dabei – ganz nebenbei – die grauen Zellen in Schwung. Die Übungen können je nach Teilnehmerkreis verändert werden und sind sowohl für „fitte“ Teilnehmer/innen – z. B. in einem Seniorenkreis – als auch für Teilnehmer/innen in frühen bis mittleren Demenzstadien geeignet. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege;Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Ulrike Arend\, Betreuungs-Assistentin\, Gedächtnistrainerin (BVGT e.V.) und Märchenerzählerin\, Gunzenhausen Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit: Samstag\, 20. Juni 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Orte: Katholisches Pfarrzentrum „Arche“\, Ludwigstraße 17\, 91126 Schwabach alternativer Termin: Donnerstag\, 25. Juni 2020 im Katholischen Pfarrzentrum Heilig-Kreuz in Neumarkt Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum Arche Schwabach ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275302 DTSTAMP:20191127T113213 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T123000 CATEGORIES:Dekanat Eichstätt SUMMARY:Firmung durch Abt Thomas Freihart, Weltenburg, für Gaimersheim LOCATION:Gaimersheim END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275305 DTSTAMP:20191127T121232 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Ingolstadt SUMMARY:Firmung durch Domkapitular em. Franz Mattes für Lenting und Hepberg LOCATION:Hepberg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275344 DTSTAMP:20191127T133911 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200620T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200620T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Domkapitular em. Alois Ehr für Rednitzhembach, Wendelstein und Schwanstetten LOCATION:Schwanstetten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275304 DTSTAMP:20191127T113915 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200621T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200621T123000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Weihbischof Adolf Bittschi, Sucre/Bolivien, für Greding, Heimbach, Röckenhofen, Großhöbing, Oberm, Unterm. LOCATION:Greding END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286807 DTSTAMP:20200115T150919 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200621T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200621T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 21. Juni 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290317 DTSTAMP:20200204T152519 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200625T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200625T100000 SUMMARY:"Buntes Potpourri!" Themenstunden für Gedächtnistraining und Aktivierung - Teil 1 DESCRIPTION: Der Tageskurs bietet Ihnen ein buntes Potpourri mit vielen Ideen und ausgearbeiteten Stundenkonzepten zu 4 Themen: Haustiere / Berufe / Märchen / Stadt- und Landleben. Damit kann jeweils eine schöne\, entspannte Stunde für Senioren mit viel Spaß und Freude gestaltet werden: Geschichten\, Bewegungsübungen\, Rätsel usw. bringen dabei – ganz nebenbei – die grauen Zellen in Schwung. Die Übungen können je nach Teilnehmerkreis verändert werden und sind sowohl für „fitte“ Teilnehmer/innen – z. B. in einem Seniorenkreis – als auch für Teilnehmer/innen in frühen bis mittleren Demenzstadien geeignet. Besondere Zielgruppen: Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter/innen in Seniorenarbeit\, Altenseelsorge und Altenpflege;Betreuungskräfte nach § 43b/53c Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung über Ziele und Inhalte des Kurses. Referentin: Ulrike Arend\, Betreuungs-Assistentin\, Gedächtnistrainerin (BVGT e.V.) und Märchenerzählerin\, Gunzenhausen Leitung: Regine Schneider\, Referentin für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt und Altenheimseelsorge im Dekanat Neumarkt Zeit: Donnerstag\, 25. Juni 2020\, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Orte: Katholisches Pfarrzentrum Heilig-Kreuz\, Schafhofstraße 3\, 92318 Neumarkt alternativer Termin: Samstag\, 20. Juni 2020 im Katholischen Pfarrzentrum "Arche" in Schwabach Kursgebühr: 40\,– € (ermäßigt 30\,– €) Ehrenamtliche 20\,– € (ermäßigt 15\,– €) (inkl. Vormittags- und Nachmittagskaffee) Anmeldung bis: 1 Woche vor Kursbeginn mehr dazu LOCATION:Kath. Pfarrzentrum Heilig-Kreuz Neumarkt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276846 DTSTAMP:20191203T123551 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200626T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200626T120000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Domkapitular Josef Blomenhofer für Monheim, Flotzheim, Weilheim, Wittesheim, Buchdorf, Baierfeld LOCATION:Monheim END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290514 DTSTAMP:20200205T122710 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200626T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200628T130000 SUMMARY:"Gemeinsam unterwegs" "Abenteuer Partnerschaft ..." Ehevorbereitungsseminar DESCRIPTION: Sie sind ein Paar? Sie kennen sich schon lange? Sie sind ein eingespieltes Team? Und doch ist so manches Verhalten unerklärlich und viele Situationen eine Herausforderung? Freuen Sie sich auf ein intensives Seminar im Abenteuerpark Altmühltal. Im Rahmen eines begleiteten Trainings\, mit Gesprächseinheiten und Selbsterfahrung\, wollen wir Ihnen einen neuen Impuls für Ihre Beziehung geben. Sie lernen zudem Faktoren kennen\, für die Kommunikation und Konfliktbewältigung vorteilhaft sind. Meditationen und Gottesdienst bilden einen spirituellen Rahmen. Dieses Angebot wendet sich sowohl an Paare\, die sich (im weitesten Sinn) auf die Ehe vorbereiten\, und auch an Paare\, die bereits verheiratet sind. Dieses Angebot ergänzt das Traugespräch mit Ihrem zuständigen Pfarrer. Die Teilnehmerpaare dieses Seminars besuchen als weiteren Programmpunkt den Klettergarten in Beilngries. Referentin: Martha Gottschalk\, Referentin für Frauenpastoral\, Neumarkt Leitung: Dr. Peter Ulrich\, Abteilungsleiter\, Referent für Ehe und Familie im Bischöflichen Ordinariat Eichstätt Zeit: Freitag\, 26. Juni 2020\, 18.00 Uhr bis Sonntag\, 28. Juni 2020\, 13.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Kursgebühr: 295\,– € pro Paar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) Anmeldung bis: 12. Juni 2020 LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Ehe- und Familienbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275303 DTSTAMP:20191127T113506 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200627T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200627T120000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Martin Seefried für Gunzenh., Gnotzh., Cronh., Heidenh., Absberg, Obererlb. LOCATION:Gnotzheim END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276806 DTSTAMP:20191203T121934 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200627T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200627T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Dompropst Alfred Rottler für Georgengmünd, Röttenbach, Mühlstetten LOCATION:Georgensgmünd END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276851 DTSTAMP:20191203T125254 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200627T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200627T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Diözesanjugendpfarrer Domvikar Clemens Mennicken für Schwabach LOCATION:Schwabach/St. Peter und Paul END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275315 DTSTAMP:20191127T130634 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200627T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200627T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Abt Thomas Freihart für Neumarkt/St. Johannes LOCATION:Neumarkt/St. Johannes END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276856 DTSTAMP:20191203T132148 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200627T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200627T123000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Domkapitular Msgr. Paul Schmidt für Tagmersheim, Rögling, Ammerfeld, Emskeim, Rohrbach LOCATION:Tagmersheim END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281012 DTSTAMP:20191211T075444 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200628T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200628T190000 SUMMARY:Jubilate Deo: Highlights vom Chorfestival Pueri Cantores Florenz LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286880 DTSTAMP:20200116T143210 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200701T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200701T103000 SUMMARY:Film-Frühstück. Neue Medien für die Bildungsarbeit DESCRIPTION: Filme können auf vielfältige Weise Kommunikations- und Lernprozesse unterstützen und bereichern. Beim Film-Frühstück werden neue Medien vorgestellt\, Inhalt und Gestaltung\, Verwendungs- und Einsatzmöglichkeiten in Bildung und Pastoral besprochen. Die Ergebnisse sind eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die Medienzentrale beim Erwerb von Medienlizenzen. Für Kaffee\, Tee und Gebäck ist gesorgt. Referentinnen/Referent: Carolin Lehmeyer\, Bianca Müller\, Dr. Thomas Henke\, Fachbereich Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Mittwoch\, 01. Juli 2020\, 10.00 Uhr bis11.30 Uhr\nOrt: Medienzentrale\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich LOCATION:Medienzentrale Diözese Eichstätt ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275301 DTSTAMP:20191127T113045 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200703T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200703T120000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Martin Seefried für den Pfarrverband Jura Nordschwaben LOCATION:Fünfstetten END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276849 DTSTAMP:20191203T124858 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200703T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200703T120000 CATEGORIES:Dekanat Eichstätt SUMMARY:Firmung durch Dompropst Alfred Rottler für Pollenfeld, Wachenz., Preith, Titting, Kaldorf, Erkertsh., Morsbach, Emsing, Altdorf LOCATION:Pollenfeld END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275286 DTSTAMP:20191127T092129 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200704T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200704T120000 CATEGORIES:Dekanat Roth-Schwabach SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Sebastian Stanclik für Allersberg und Göggelsbuch LOCATION:Allersberg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275291 DTSTAMP:20191127T094746 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200704T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200704T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Abt em. Michael Proházka OPraem für Berg, Hausheim, Gnadenberg, Sindlbach, Stöckelsberg LOCATION:Berg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276805 DTSTAMP:20191203T121643 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200704T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200704T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Domkapitular Norbert Winner für Freystadt, Thannh., Sondersf, Mörsd., Forchheim, Burggriesb., Möning, Pavelsb. LOCATION:Freystadt, Wallfahrtskirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275295 DTSTAMP:20191127T095635 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200704T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200704T123000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Weihbischof Dr. Josef Graf, Regensburg, für Dietfurt, Hainsberg, Staadorf, Töging, Eutenhofen, Zell, Mühlbach LOCATION:Dietfurt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276548 DTSTAMP:20191203T110204 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200704T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200704T123000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Dompropst Alfred Rottler für Breitenbrunn, Gimpertshausen, Kemnathen, Hamberg LOCATION:Breitenbrunn END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256922 DTSTAMP:20190806T131827 DTSTART;VALUE=DATE:20200705 DTEND;VALUE=DATE:20200706 SUMMARY:Kollekte für die Aufgaben des Heiligen Vaters END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275318 DTSTAMP:20191127T131437 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200711T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200711T120000 CATEGORIES:Dekanat Neumarkt SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Robert Willmann für Neumarkt/Zu Unserer Lieben Frau LOCATION:Neumarkt/Zu Unserer Lieben Frau END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276577 DTSTAMP:20191203T110453 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200711T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200711T120000 CATEGORIES:Dekanat Herrieden SUMMARY:Firmung durch Domdekan Msgr. Dr. Stefan Killermann für Burgoberbach, Bechhofen, Großenried LOCATION:Burgoberbach END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276848 DTSTAMP:20191203T124337 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200711T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200711T120000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Domvikar Christoph Wittmann für Pleinfeld, Stirn, St. Veit, Walting b.Pleinfeld LOCATION:Pleinfeld END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281015 DTSTAMP:20191211T075744 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200711T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200711T220000 SUMMARY:Sommerkonzert des Domchors LOCATION:Eichstätt, Notre Dame END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286808 DTSTAMP:20200115T150934 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200712T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200712T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 12. Juli 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275347 DTSTAMP:20191127T135111 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200716T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200716T120000 CATEGORIES:Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Firmung durch Abt em. Michael Proházka OPraem für Wemding, Hainsfahrt, Megesheim und Schwörsheim LOCATION:Wemding END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275296 DTSTAMP:20191127T095907 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200716T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200716T210000 CATEGORIES:Dekanat Eichstätt, Dekanat Habsberg, Dekanat Herrieden, Dekanat Ingolstadt, Dekanat Neumarkt, Dekanat Nürnberg-Süd, Dekanat Roth-Schwabach, Dekanat Weißenburg-Wemding SUMMARY:Erwachsenenfirmung durch Bischof Gregor Maria Hanke für das Bistum Eichstätt LOCATION:Eichstätt, Kolpingkapelle END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290515 DTSTAMP:20200205T140424 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200716T213000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200716T220000 SUMMARY:Open-Air-Kino-Reihe. Filme und Gespräche in besonderem Ambiente DESCRIPTION: Der Garten der ehemaligen Dompropstei bietet das ganz besondere Ambiente für die traditionelle Open-Air-Kino-Reihe: Das Eichstätter Filmstudio und der Bereich Medien des Diözesanbildungswerks zeigen zusammen mit weiteren Kooperationspartnern nachdenkliche und heitere Filme\, die zugleich unterhalten\, aktuelle Themen aufgreifen und zum Gespräch anregen. Das detaillierte Filmprogramm wird in der Presse und im Internet (www.kino-eichstaett.de) veröffentlicht. Für weitere Informationen:medienzentrale@bistum-eichstaett.de Moderation: Dr. Thomas Henke\, Leiter des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Donnerstag\, 16. Juli 2020\, Freitag\, 17. Juli 2020\, Samstag\, 18. Juli 2020\, jeweils ca. 21.30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit\nOrt: Garten des Bischöflichen Ordinariats\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Eintritt: 10\,– € (ermäßigt 9\,– €) Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Kooperationspartner: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt und weitere Partner LOCATION:Garten des Bischöflichen Ordinariats ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290517 DTSTAMP:20200205T140939 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200717T213000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200717T220000 SUMMARY:Open-Air-Kino-Reihe. Filme und Gespräche in besonderem Ambiente DESCRIPTION: Der Garten der ehemaligen Dompropstei bietet das ganz besondere Ambiente für die traditionelle Open-Air-Kino-Reihe: Das Eichstätter Filmstudio und der Bereich Medien des Diözesanbildungswerks zeigen zusammen mit weiteren Kooperationspartnern nachdenkliche und heitere Filme\, die zugleich unterhalten\, aktuelle Themen aufgreifen und zum Gespräch anregen. Das detaillierte Filmprogramm wird in der Presse und im Internet (www.kino-eichstaett.de) veröffentlicht. Für weitere Informationen:medienzentrale@bistum-eichstaett.de Moderation: Dr. Thomas Henke\, Leiter des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Donnerstag\, 16. Juli 2020\, Freitag\, 17. Juli 2020\, Samstag\, 18. Juli 2020\, jeweils ca. 21.30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit\nOrt: Garten des Bischöflichen Ordinariats\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Eintritt: 10\,– € (ermäßigt 9\,– €) Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Kooperationspartner: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt und weitere Partner LOCATION:Garten des Bischöflichen Ordinariats ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290516 DTSTAMP:20200205T140930 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200718T213000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200718T220000 SUMMARY:Open-Air-Kino-Reihe. Filme und Gespräche in besonderem Ambiente DESCRIPTION: Der Garten der ehemaligen Dompropstei bietet das ganz besondere Ambiente für die traditionelle Open-Air-Kino-Reihe: Das Eichstätter Filmstudio und der Bereich Medien des Diözesanbildungswerks zeigen zusammen mit weiteren Kooperationspartnern nachdenkliche und heitere Filme\, die zugleich unterhalten\, aktuelle Themen aufgreifen und zum Gespräch anregen. Das detaillierte Filmprogramm wird in der Presse und im Internet (www.kino-eichstaett.de) veröffentlicht. Für weitere Informationen:medienzentrale@bistum-eichstaett.de Moderation: Dr. Thomas Henke\, Leiter des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale im Bistum Eichstätt Zeit: Donnerstag\, 16. Juli 2020\, Freitag\, 17. Juli 2020\, Samstag\, 18. Juli 2020\, jeweils ca. 21.30 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit\nOrt: Garten des Bischöflichen Ordinariats\, Luitpoldstraße 2\, 85072 Eichstätt Eintritt: 10\,– € (ermäßigt 9\,– €) Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Kooperationspartner: Filmstudio im Alten Stadttheater Eichstätt und weitere Partner LOCATION:Garten des Bischöflichen Ordinariats ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Medien": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_286809 DTSTAMP:20200115T150937 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200809T160000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200809T163000 CATEGORIES:Schloss Hirschberg SUMMARY:Sonntag in Hirschberg. Führungen durch das Rokokoschloss Hirschberg DESCRIPTION: Schloss Hirschberg öffnet die Türen und lädt ein\, die Spuren seiner Geschichte und den Glanz seiner Architektur zu entdecken. An Sonntagnachmittagen bieten wir Rundgänge durch das Schloss an. Ihre Begleiter kommen vom Touristik-Verband der Stadt Beilngries und haben unter anderem auch den Kirchenführerkurs des Diözesanbildungswerks Eichstätt absolviert. Nähere Information: Touristik-Verband Beilngries\, Hauptstraße 14\, 92339 Beilngries\, Telefon 08461/8435 Zeit: Sonntag\, 09. August 2020\, 16.00 Uhr Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg\, Hirschberg 70\, 92339 Beilngries Preis für Erwachsene: 3\,– € Preis für Kinder: 1\,– € LOCATION:Tagungshaus Schloss Hirschberg ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Tagungshaus Schloss Hirschberg": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281036 DTSTAMP:20191211T082413 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200822T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200822T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Ennio Cominetti, Varenna/Italien LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281039 DTSTAMP:20191211T082614 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200829T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200829T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Roman Perucki, Danzig/Polen LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281041 DTSTAMP:20191211T082737 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200905T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200905T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Martin Bernreuther, Eichstätt LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281044 DTSTAMP:20191211T082958 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200912T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200912T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Frank Dillmann, Nürnberg LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256923 DTSTAMP:20190806T131949 DTSTART;VALUE=DATE:20200913 DTEND;VALUE=DATE:20200914 SUMMARY:Kollekte zum Welttag der Kommunikationsmittel END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281046 DTSTAMP:20191211T083218 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200919T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200919T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Hans Leitner, München LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275319 DTSTAMP:20191127T131703 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200926T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200926T120000 CATEGORIES:Dekanat Nürnberg-Süd SUMMARY:Firmung durch Dekanatsjugendseelsorger Sebastian Stanclik für Nürnberg-Altenfurt, Nürnberg-Fischbach und Nürnberg-Moorenbrunn LOCATION:Nürnberg-Altenfurt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281049 DTSTAMP:20191211T083538 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200926T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200926T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Jaroslav Tůma, Prag/Tschechien LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256924 DTSTAMP:20190806T132534 DTSTART;VALUE=DATE:20200928 DTEND;VALUE=DATE:20201005 SUMMARY:Caritas-Herbstsammlung (Haussammlung) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281050 DTSTAMP:20191211T083719 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201003T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201003T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Sul Bi Yi, Pyeongtaek/Südkorea LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256925 DTSTAMP:20190806T132723 DTSTART;VALUE=DATE:20201004 DTEND;VALUE=DATE:20201005 SUMMARY:Caritas-Kirchenkollekte END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281051 DTSTAMP:20191211T083824 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201010T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201010T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Johannes Trümpler, Dresden LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_276847 DTSTAMP:20191203T124029 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201011T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201011T123000 CATEGORIES:Dekanat Nürnberg-Süd SUMMARY:Firmung durch Domvikar Christoph Wittmann für Nürnberg-Hl. Dreifaltigkeit, -Menschw. Christi, -St. Max. Kolbe, -Z. G Hirten LOCATION:Nürnberg/Heiligste Dreifaltigkeit END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281024 DTSTAMP:20191211T080853 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201011T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201011T190000 SUMMARY:Exsultate Jubilate: Mozart und Vivaldi für Chor und Orchester LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_138_275320 DTSTAMP:20191127T131924 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201017T100000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201017T120000 CATEGORIES:Dekanat Nürnberg-Süd SUMMARY:Firmung durch Domkapitular Josef Funk für Nürnberg-Eibach, Nürnberg-Maria am Hauch und Stein LOCATION:Nürnberg-Eibach END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281052 DTSTAMP:20191211T083945 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201017T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201017T120000 SUMMARY:Samstagskonzert mit Gerhard Franke, Kolbermoor LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_118_290769 DTSTAMP:20200206T144029 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201023T091500 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201024T000000 SUMMARY:"Tanzen im Sitzen" - Baustein 2. Ausbildung zum/zur Tanzleiter/in für Tanzen im Sitzen des Bundesverbandes Seniorentanz e. V. DESCRIPTION: Tanzen im Sitzen ist eine eigenständige Tanzform\, die speziell auf die körperlichen\, geistigen\, psychischen und sozialen Gegebenheiten älterer Menschen abgestimmt ist. Der Baustein 2 des 3-teiligen Lehrgangs vermittelt in Theorie und Praxis Kenntnisse und Fertigkeiten\, um unterschiedlichen Zielgruppen das Tanzen im Sitzen vermitteln zu können. Schwerpunkte sind u. a.: • Vertiefung der Kenntnisse aus dem Baustein 1\, • Tanzen im Sitzen: Wirkungen\, Einsatzmöglichkeiten\, Methoden der Vermittlung\, • Erlernen weiterer exemplarischer Tänze im Sitzen. Lehrgangsmaterial (1 CD\, 1 Broschüre\, Merkstoff) und Gebühren an Bundesverband sind im Kurspreis enthalten (71\,90 €). Teilnahmevoraussetzungen: Teilnahme am Baustein 1 des Bundesverbandes Seniorentanz e. V.; Nachweis über 12 Lehreinheiten Praxis; Mitgliedschaft im Bundesverband Seniorentanz e. V. Besondere Zielgruppen: Hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen\, die für die soziale Betreuung der Bewohner zuständig sind; Betreuungskräfte nach § 43b/53c; Betreuer für Menschen mit Behinderungen; Leiter/innen von Seniorengruppen Teilnahmebescheinigung: ab mindestens 90 % der 16 Lerneinheiten. Zertifikat „Tanzleiterin / Tanzleiter des BVST e. V. für Tanzen im Sitzen“ mit Abschluss von Baustein 3 (Freitag\, 18. Juni und Samstag\, 19. Juni 2021). Referentinnen: Dagmar Stadelmeyer\, Nürnberg\, Gudrun Naumann\, Eisenach\, Ausbildungsreferentinnen für Tanzen und Tänze im Sitzen im Bundesverband Seniorentanz Leitung: Michael Schmidpeter\, Referent für Seniorenarbeit im Bistum Eichstätt Zeit: Freitag\, 23. Oktober 2020 und Samstag\, 24. Oktober 2020\, jeweils 9.15 uhr bis 17.15 Uhr Ort: Gemeindezentrum Lichtenhof\, Allersberger Straße 114\, 90461 Nürnberg Kursgebühr: 180\,– € (Ehrenamtliche 155\,– €) Ermäßigung für Mitarbeiter/innen in Einrichtungen der Diözese Eichstätt: 25\,– € Ohne Unterkunft und Verpflegung; inkl. Pausenkaffee Anmeldung bis: 25. September 2020 Die Zahl der Teilnehmer/innen ist auf max. 16 Personen begrenzt. Kooperationspartner: Bundesverband Seniorentanz e. V. (BVST)\, Landesverband Bayern; KEB Stadtbildungswerk Nürnberg e. V.\nmehr dazu LOCATION:Gemeindezentrum Lichtenhof ORGANIZER;CN="Diözesanbildungswerk Eichstätt e. V. - Bereich Altenbildung": END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256926 DTSTAMP:20190806T132934 DTSTART;VALUE=DATE:20201025 DTEND;VALUE=DATE:20201026 SUMMARY:Kollekte für die Weltmission (Missio) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256927 DTSTAMP:20190806T133259 DTSTART;VALUE=DATE:20201102 DTEND;VALUE=DATE:20201103 SUMMARY:Kollekte zur Hilfe für Geistliche in Osteuropa END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256928 DTSTAMP:20190806T133444 DTSTART;VALUE=DATE:20201108 DTEND;VALUE=DATE:20201109 SUMMARY:Jugendsammelaktion END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256940 DTSTAMP:20190807T061104 DTSTART;VALUE=DATE:20201115 DTEND;VALUE=DATE:20201116 SUMMARY:Kollekte für die Diaspora (Bonifatiuswerk) END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281025 DTSTAMP:20191211T081005 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201202T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201202T190000 SUMMARY:Orgelabend im Advent LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_281027 DTSTAMP:20191211T081119 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201213T170000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201213T190000 SUMMARY:Weihnachtskonzert LOCATION:Eichstätt, Schutzengelkirche END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256941 DTSTAMP:20190807T061244 DTSTART;VALUE=DATE:20201224 DTEND;VALUE=DATE:20201226 SUMMARY:Adveniat-Kollekte für die Kirche in Lateinamerika END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_131_256942 DTSTAMP:20190807T061516 DTSTART;VALUE=DATE:20201226 DTEND;VALUE=DATE:20210102 SUMMARY:Kinderkollekte für die Weltmission (Weltmissionssonntag) END:VEVENT END:VCALENDAR