Zum Inhalt springen
12.02.2021

Hausmeister/in (m/w/d)

 

Wir sind
Das Bischöfliche Ordinariat ist die Verwaltungsbehörde der Diözese Eichstätt. Die verschiedenen Arbeitsbereiche des Bischöflichen Ordinariats nehmen zentrale Aufgaben der Diözese wahr und verstehen sich als Dienstleister für die Seelsorge vor Ort.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bau und technische Dienste eine/n

                                  

Hausmeister/in (m/w/d)

(39,0 Stunden/Woche, unbefristet)

 

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Aufgaben für das gesamte Ordinariat
    • Ansprechperson für alle technischen Probleme, für den Elektro- und Sanitärbereich, Heizungs- und Lüftungsanlagen
    • Wartung/Pflege der Kleingeräte in allen Ordinariatsgebäuden sowie der Feuerlöscher
    • Meldung an das Bischöfliche Bauamt bei größeren Schäden innerhalb oder außerhalb des Gebäudes oder an den Einrichtungen
    • Unterstützung des Bautrupps des Bischöflichen Bauamts bei der Ausführung von Eigenmaßnahmen vornehmlich im Bereich des Elektroanlagenbaus und HLS.
  • Kontrolle und Überwachung von Heizungen und des Sanitärbereiches in allen diözesaneigenen Gebäuden in Eichstätt mit Büro- oder Wohnnutzung
  • Aufgaben nach Anforderung und Anweisung
    • Besondere Aufgaben an Fronleichnam
    • Auf- und Abbau sowie dem Unterhalt des Winterverschlages am Dom
    • Mitarbeit beim Christbaumaufstellen im Dom
    • Verschiedene Grünpflegemaßnahmen
    • Mitarbeit bei Diözesanveranstaltungen und Domkonzerten
    • Winterdienst

 

Ihr Profil:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrik oder Elektronik und wünschenswerterweise Berufserfahrung in der Hausmeisterei. Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich des DGUV V3 (Elektrische Anlagen und Betriebsmitteln) sowie Gefährdungsbeurteilung und vielseitiges handwerkliches Geschick über den erlernten Beruf hinaus. Neben einem Führerschein der Klasse B können Sie ein hohes Maß an Flexibilität und Organisationstalent, eine zuverlässige Arbeitsweise sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden vorweisen. Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihre Teamfähigkeit, sowie Ihr freundliches, sicheres und korrektes Auftreten.

 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung; eine Vergütung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen Diözesen (ABD); Urlaubsanspruch und Einmalzahlungen gem. ABD; eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und eine Beihilfeversicherung.

Die Stelle ist teilzeitfähig. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 7. März 2021 an das Bischöfliche Ordinariat, Abteilung Personal, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt oder an personalabteilung@bistum-eichstaett.de.