Zum Inhalt springen
26.11.2019

Controller (m/w/d)

Das Bischöfliche Ordinariat Eichstätt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Hauptabteilung Bischöfl. Finanzkammer/Bau und techn. Dienste
im Fachbereich Controlling einen

Controller (m/w/d)
 (39,0 Stunden/Woche; davon 21,45 Std./W. unbefristet und 17,55 Std./W. befristet)

Aufgabenbereich u. a.:
•    Unterstützung bei der Aufstellung und Vollzug des jährlichen Wirtschaftsplanes
•    Überwachung der Einhaltung der Wirtschafsplanansätze und detaillierte Analyse der relevanten monatlichen Veränderungen und Effekte
•    Erstellen von Sonderauswertungen und ad-hoc-Analysen
•    Permanente Überprüfung der für Aufstellung und Vollzug des Wirtschaftsplanes relevanten Richtlinien und ggf. Erarbeitung von Vorschlägen für deren Anpassung
•    Erschließung und Pflege von Zuschussmöglichkeiten für die verschiedenen Tätigkeitsfelder
•    Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Investitionen
•    Mitarbeit bei der Optimierung der Auswertungssoftware für die Erstellung eines internen und externen Berichtswesens
•    Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung der internen Kosten- und Leistungsverrechnung als Grundlage für Entscheidungen der Bistumsleitung
•    Ausbau, Systematisierung und Pflege des internen Risikomanagements

Voraussetzungen:
Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung, mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Auswertung von Bilanz, GuV sowie Plan-Bilanz und Plan-GuV, Erfahrung im Umgang mit gängiger Buchhaltungssoftware wie z. B. SIMBA und Datev, Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit u. a. bei der Bewertung der Abweichungen von Plan- und Istzahlen, Durchsetzungsvermögen gegenüber Haushaltsverantwortlichen bei der Haushaltsabwicklung und Haushaltskontrolle, geübter Umgang mit PC und gute EDV-Kenntnisse, vorzugsweise in den MS Programmen Word und Excel, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität.

Die Vergütung erfolgt nach dem „Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen Diözesen (ABD)“, EG 12.

Bewerbungen sind bis spätestens 11. Dezember 2019 an das
Bischöfliche Ordinariat, Personalverwaltung, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
oder an personalabteilung@bistum-eichstaett.de zu richten.

Das Bischöfliche Ordinariat ist die Verwaltungsbehörde der Diözese Eichstätt.
Die verschiedenen Arbeitsbereiche des Bischöflichen Ordinariats nehmen zentrale
Aufgaben der Diözese wahr und verstehen sich als Dienstleister für die Seelsorge vor Ort.