Zum Inhalt springen
17.05.2024

Anstellung im Bürodienst (m/w/d) für die Abteilung Personal

Das Bischöfliche Ordinariat hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Personal folgende Stelle zu besetzen:
 
Anstellung im Bürodienst (m/w/d)
(39,0 Stunden / Woche, unbefristet)
Stellen ID: D120059
 
Ihre Aufgabenbereiche:

  • Eigenständige Bearbeitung und Abrechnung anfallender Reisekosten und Gebühren von allen Berufsgruppen unter Berücksichtigung der gesetzlichen und steuerlichen Vorgaben (ABD, BayRKG, VV-BayRKG, EstG)
  • Digitalisierung und Datenpflege der reisebezogenen Daten
  • Erstellen von Berichten und Analysen zu Reisekostenabrechnungen
  • Optimierung von Abrechnungsprozessen
  • Schnittstelle zum FB Personalabrechnung zur Lohnversteuerung der Reisekosten
  • Büromanagement für die Fachbereichsleitungen und Referenten: Organisation des Sekretariats, Posteingang/-ausgang, Telefon- und Terminmanagement, Schriftverkehr/Korrespondenz in zunehmend papierlosen Abläufen sowie stilsicheres Verfassen von Schriftstücken
  • Unterstützung bei der Planung des Wirtschaftsbedarfs der Abteilung, Unterstützung der Haushaltsverantwortlichen, Überwachung des Wirtschaftsbedarfs der Abteilung

Ihr Profil:
Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung, Qualifizierung  zur  Reisekostensachbearbeiter/-in  wünschenswert,  geübter  Umgang  mit  PC  und  gute  IT-Kenntnisse, Diskretion, Organisationsgeschick, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Teamarbeit, Flexibilität.

Wir bieten:
Wir bieten Ihnen Vergütung nach dem Arbeitsvertragsrecht der Bayerischen Diözesen (ABD); Urlaubsanspruch und Einmalzahlungen gem. ABD; eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und eine Beihilfeversicherung. Außerdem bieten wir die Möglichkeit auf Homeoffice, interessante, vielseitige Aufgaben mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, geprägt von einer familienbewussten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
und ein gutes System an Unterstützung, Fortbildung und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist teilzeitfähig. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellen ID an das Bischöfliche Ordinariat, Abteilung Personal, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt oder an personalabteilung(at)bistum-eichstaett(dot)de.