Zum Inhalt springen
07.02.2018

Finanz-Affäre im Bistum Eichstätt

Ein Finanzskandal erschüttert die katholische Kirche in Deutschland. Im Bistum Eichstätt soll ein ehemaliger Mitarbeiter laut Angaben der Diözese rund 60 Millionen US-Dollar veruntreut haben.

Bei einer Pressekonferenz gaben die Vertreter des Bistums nun Details bekannt. Daniela Olivares berichtet.