Zum Inhalt springen

Programmdetails

05.11.2018

Das Projekt "Voice-Over": Einkaufen mit Stimmen im Kopf

Die KSJ und der Sozialpsychiatrische Dienst der Caritas-Kreisstelle in Eichstätt haben das Projekt VOICEOVER entwickelt: Am Samstag, 10. November, und am Samstag, 17. November, können Besucher im Einkaufsmarkt Edeka in der Industriestraße in Eichstätt jeweils von 10 bis 16 Uhr nacherleben, was es bedeutet, an einer Psychose erkrankt zu sein.

Einklaufswagen; Foto: pixabay

Die KSJ und der Sozialpsychiatrische Dienst der Caritas-Kreisstelle in Eichstätt haben das Projekt VOICEOVER entwickelt: Am Samstag, 10. November, und am Samstag, 17. November, können Besucher im Einkaufsmarkt Edeka in der Industriestraße in Eichstätt jeweils von 10 bis 16 Uhr nacherleben, was es bedeutet, an einer Psychose erkrankt zu sein. Bernhard Löhlein berichtet,

Anmeldung unter info@ksj-eichstaett. de mit Angaben des Wunsch-Termins und der Wunsch-Uhrzeit. Teilnehmen können Einzelpersonen und Gruppen, das Mindestalter für eine Teilnahme ist 16 Jahre.