Zum Inhalt springen

Programmdetails

07.09.2019

BDKJ und Caritas fordern: Freie Fahrt für Freiwillige

BDKJ und Caritas fordern nun, dass Freiwilligendienstleistende kostenlos mit dem Zug fahren dürfen.

Eisenbahn; Foto: pixabay

Bundeswehrsoldatinnen und Bundeswehrsoldaten sollen ab dem nächsten Jahr kostenlos mit der Bahn fahren dürfen. So hat es das Verteidigunsministerium beschlossen. BDKJ und Caritas fordern nun, dass auch Freiwilligendienstleistende kostenlos mit dem Zug fahren dürfen. Denn auch FSJler oder Bufdis leisten einen wertvollen Dienst für die Gesellschaft. Bernhard Löhlein berichtet.