Zum Inhalt springen
09.11.2018

Vorbereitung auf die Erstkommunion: Wochenenden für Familien

Eichstätt. (pde) – Über Jesus zu sprechen und zu entdecken, wo die Menschen ihm im Leben begegnen. Hierzu bietet die Abteilung Pastoral und kirchliches Leben im Bistum Eichstätt Anfang kommenden Jahres Familienwochenenden im Jugendtagungshaus Schloss Pfünz an. Eingeladen sind alle Erstkommunionkinder, deren Eltern und auch Geschwister. Ziel des Wochenendes ist es, den Sinn der Erstkommunion zu bedenken und die Eucharistiefeier näher kennenzulernen. Zudem können sich die Eltern über die Feierlichkeiten des Erstkommunionstages in der Familie austauschen und gegenseitig Anregungen dafür holen.

Es werden drei Familienwochenenden angeboten, jeweils von Freitag bis Sonntag: Die Termine sind vom 18. bis 20. Januar 2019, vom 25. bis 27. Januar 2019 und vom 8. bis 10. Februar 2019. Die Leitung werden Georg Brigl beziehungsweise Markus Wittmann vom Referat Gemeindekatechese übernehmen.

Referenten an allen drei Wochenenden werden Carmen und Christoph Schöll sein. Die Buchautoren haben mehrere Hand- und Lehrbücher zu verschiedenen Themen aus dem kirchlichen Leben veröffentlicht.

Nähere Informationen beim Referat Gemeindekatechese des Bistums Eichstätt, Tel. (08421) 50-668, E-Mail: gemeindekatechese(at)bistum-eichstaett(dot)de und im Internet unter www.bistum-eichstaett.de/gemeindekatechese.