Zum Inhalt springen
24.05.2019

Orgelmusik am Mittag mit dem Eichstätter Ensemble „Stahlblosn“

Eichstätt. (pde) – Blechbläser und Orgel gib es an Christi Himmelfahrt in der Eichstätter Schutzengelkirche bei der „Orgelmusik am Mittag“ zu hören. Am Donnerstag, 30. Mai, gestalten das Eichstätter Ensemble „Stahlblosn“ und Organist Rudolf Pscherer das etwa 30-minütige Konzert um 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Programm der sechs Blechbläser aus der Region stehen Werke aus verschiedenen Epochen mit Orgelbegleitung: Bei Friedrich Burchard Benekens Choral wird ein improvisierter Orgelteil in der Mitte zu hören sein. Die Musiker präsentieren auch den „Psalm 150“ von Anton Bruckner und den „Feierlicher Einzug der Ritter des Johanniterordens“ von Richard Strauss. Außerdem erklingt mit „Phoenix“ eine Eigenkomposition von „Stahlblosn“-Mitglied Stephan Rixner.

Weitere Informationen zum Programm und den Ausführenden unter www.orgelmusik-am-mittag.de.