Zum Inhalt springen

Besinnungstage der Gemeindereferenten/innen und Religionslehrer/innen i.K. mit Film Hoffnung wagen

4. November 2020   - 6. November 2020 Beginn: 15.00 Uhr

Es ist schon verrückt: Hoffnung gibt es dort, wo es Hoffnungslosigkeit gibt. Solidarität dort, wo Abstand halten angesagt ist. Mitgefühl, wo Unsicherheit zum Tagesgefühl wird. So haben wir es in den letzten Wochen und Monaten erfahren.

Zwei Filme der Hoffnung wollen wir mit Ihnen und Euch schauen. Ein Kinofilm an jedem Abend. Am Vormittag danach tauschen wir uns aus. Dann ist Zeit für sich persönlich und für Gott. Nachmittags setzen wir Impulse und feiern miteinander Gottesdienst. Wer mag: Wir stehen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Dieses Format könnte interessant sein,

  • wenn Sie gerne gute Kinofilme sehen,
  • wenn Sie sich Zeit nehmen möchten für sich selbst, für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und für Gott,
  • wenn „Hoffnung wagen“ ein Thema für Sie ist.

 

Begleiter/in          
Dr. Michael Kleinert, Pfarrer, Exerzitien/Geistliche Begleitung
Christina Noe, Pastoralreferentin, Exerzitien/Geistliche Begleitung

Leitung                   
Michael Fass, Fortbildungsleiter Gemeinde

Anmeldung bis 30. September 2020
fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de