Zum Inhalt springen

ABGESAGT! Von den Anfängen bis heute - Wie der Glaube in unser Bistum kam

23. April 2020 Beginn: 15.00 Uhr


Die großen Gestalten des Bistums stehen als Glaubensboten in der Geschichte des Christentums von seinen Anfängen bis heute. Im Lehrplan Plus für die Grundschule finden sie ihre Verortung im Lernbereich 7: Die Zuwendung Jesu zu den Menschen – die Botschaft vom Reich Gottes und im Lernbereich 9: In der Gemeinde leben – zur katholischen Kirche gehören.

Die Teilnehmerinnen des AK LehrplanPLUS haben eine Handreichung erarbeitet, die einen Bogen spannt von den Anfängen des Christentums bis zu Bischof Gregor M. Hanke. Kompetenzorientierte Arbeits- und Sozialformen machen die Geschichte und Gestalten lebendig. Ein sukzessiv sich entwickelndes Lapbook bietet zahlreiche kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Diese Gestaltungsform wird in der Fortbildung detailliert vorgestellt, ebenso der Aufbau der Handreichung.
Die Handreichung kann in der Fortbildung erworben werden.

Referentinnen
Angelika Dilling, RL i.K.
Monika Lachner, RL i.K.
Ulrike Neubauer, RL i.K.
Dr. Heidi Stowasser, Studienbegleiterin für Studierende Theologie im Fernkurs

Termin
Donnerstag, 23. April 2020
15.00 bis 17.00 Uhr

Ort
Eichstätt, Schulabteilung
Luitpoldstraße 6, Seminarraum

Leitung
Marianne Oettl, Seminarleiterin i.K.

Anmeldung bis spätestens 16. April 2020 unter fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de