Zum Inhalt springen

ABGESAGT! "Das Aufschließen deiner Worte erleuchtet, den Unerfahrenen schenkt es Einsicht." Psalm 119,130

24. März 2020 Beginn: 15.00 Uhr


Bibliolog in Schulpastoral, RU und Gemeinde

Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam biblische Geschichten zu entdecken. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in die biblischen Gestalten hinein. In diesen Rollen füllen sie die „Zwischenräume“ bzw. das „weiße Feuer“ der Texte mit ihren Erfahrungen und ihrer Phantasie, indem sie auf Fragen antworten, die in der Bibel offen bleiben. Sie gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zu dem „schwarzen Feuer“ der Buchstaben des Textes und entdecken die Bedeutung der Bibel für ihr Leben heute. Die Methode kann sowohl in der Schulpastoral als auch im Religionsunterricht oder der kirchlichen Gemeindearbeit eingesetzt werden.

Das Treffen richtet sich zunächst an alle, die bereits einen Bibliolog Grundkurs absolviert haben, und dient dem kollegialen Austausch und der Weiterentwicklung der eigenen Bibliologpraxis. Darüber hinaus sind auch Interessierte ohne Vorkenntnisse herzlich eingeladen, an diesem Nachmittag Bibliologe mitzuerleben und so die Methode kennenzulernen.

Termin
Dienstag, 24. März 2020
15.00 bis 18.00 Uhr

Ort
Wendelstein, Kath. Vereinshaus
Sperbersloher Straße 10

Leitung
Armin Hückl, Mitarbeiter für Schulpastoral

Anmeldung bis spätestens 17. März 2020 unter fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt.