Zum Inhalt springen

Gemeinsam eine Kultur der Achtsamkeit an Förderschulen entwickeln - Prävention von Gewalt und Grenzverletzungen

23. April 2020 Beginn: 14.30 Uhr


Anhand verschiedener bewährter Bausteine werden die Teilnehmer/innen an diesem Nachmittag angeleitet, ein Präventionskonzept für ihre jeweilige Schule vorzubereiten und ihren Blick für gefährdete Schülerinnen und Schüler im Schulalltag zu schärfen. Dabei erhalten die Teilnehmer/innen ganz konkrete Hilfen für eine sinnvolle Vorgehensweise im Krisenfall.

Referentin
Gabriele Siegert, Präventionsbeauftragte und Leiterin der diözesanen Koordinationsstelle zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Termin
Donnerstag, 23. April 2020
14.30 Uhr: Beginn mit Kaffee und Kuchen
18.00 Uhr: Ende

Ort
Eichstätt, Fachakademie für Sozialpädagogik
Residenzplatz 20

Leitung
Chiara Thoma, Seminar- und Fortbildungsleiterin i.K. für Förderschulen

Anmeldung bis spätestens 16. April 2020 unter fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de