Zum Inhalt springen

Schluss mit unnötigem sozialem Stress

11. Oktober 2018 Beginn: 14.30 Uhr

Unsere Emotionsmechanismen verstehen und souverän (präventiv oder auch aktuell lösend) handeln lernen

In dieser Fortbildung geht es um die Erlangung einer präventiven Strategie innerhalb des Religionsunterrichtes, um einerseits Sozialstress auslösende Momente im Vorfeld nicht entstehen zu lassen und/oder Sozialstress auslösende Verhaltensweisen zu beruhigen bzw. souverän zu lösen.

Referent
Werner Bamberger-Philipp, Rektor i. R.

Termin
Donnerstag, 11. Oktober 2018
14.30 Uhr: Beginn mit Kaffee und Kuchen
18.00 Uhr: Ende

Ort
Eichstätt, Schulabteilung
Luitpoldstraße 6, Seminarraum

Leitung
Chiara Thoma, Seminar- und Fortbildungsleiterin i.K. für Förderschulen

Anmeldung bis spätestens 4. Oktober 2018 unter fortbildung-schule@bistum-eichstaett.de