Zum Inhalt springen

Inklusionskurs Sehen - Helfen - Handeln

30. September 2022 Beginn: 15.00 Uhr

Persönlicher Einsatz:

           Herz

                      Kopf

                                 Hand

 

Themen

  • Überblick über verschiedene Bereiche der Inklusionsarbeit
  • Konflikt- und Lebensbewältigung
  • Resilienzförderung bei belastenden Erlebnissen
  • Interreligiöses Lernen und Gestaltung multikultureller Feste
  • Umgang mit Verlust/Trauer/Tod
  • Ethisches Lernen
  • Erwerb von Reflexions– und Handlungskompetenz
  • Vermittlung lösungsorientierter Ansätze in schwierigen Lebenssituationen
  • Austausch von Praxiserfahrungen
  • Aktualisierung der Themen nach Bedürfnissen der Teilnehmer/-innen

Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an alle Engagierten im pädagogischen Bereich.

Gefördert und finanziert wird diese Fortbildung von der GlückSpirale, der Willibaldsstiftung Eichstätt, des Caritas-Verbandes Eichstätt und der Diözese Eichstätt.

Falls Sie weitere Informationen zu dieser Fortbildung erhalten möchten,wenden Sie sich bitte an Frau Chiara Thoma: cthoma(at)bistum-eichstaett(dot)de

Termine           
Freitag, 30. September 2022
Freitag, 7. Oktober bis Samstag, 8. Oktober 2022
Freitag, 25. November bis Samstag, 26. November 2022
Freitag, 20. Januar bis Samstag, 21. Januar 2023
Freitag, 10. Februar 2023
Freitag, 17. März bis Samstag, 18. März 2023
Freitag, 26. Mai 2023
Freitag, 16. Juni 2023

Die Veranstaltungen am Freitag beginnen um 15.00 Uhr und enden um 21.00 Uhr.

Die zweitägigen Veranstaltungen beginnen am Freitag um 15.00 Uhr und enden am Samstag um 17.00 Uhr.

Leitung
Chiara Thoma, Seminar- und Fortbildungsleiterin i.K.für Förderschulen

Anmeldung bis 20. September 2022
https://www.bistum-eichstaett.de/schule/fortbildungen/anmeldung/

Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Personen beschränkt.