Zum Inhalt springen

Erfülltes Leben statt Burn-out

3. März 2022 Beginn: 09.30 Uhr

Psychische und spirituelle Kraftquellen

 

Die Situation von Religionslehrern/-innen ist oft alles andere als komfortabel. Viele erleben sie als eine Zerreißprobe und sehr herausfordernd. Angesichts großer Erwartungen und Veränderungen kommen sie oft an ihre psychischen Grenzen.

Was Religionslehrer/-innen angesichts dieser Ausgangssituation beachten sollen, um die Lust und die Freude an ihrem Dienst nicht zu verlieren oder wiederzufinden, soll anhand von Impulsen, Selbstreflexion und dem Austausch in Gruppen vermittelt werden. Dabei geht es vor allem um die psychischen und spirituellen Kraftquellen, die ihnen zur Verfügung stehen. Was sie tun können, ohne sich zu überfordern. Was sie hoffnungsvoll stimmt und ihnen Mut macht.
 

Referent
Wunibald Müller, Theologe und Psychotherapeut

Leitung
Barbara Buckl, Schulrätin i.K.

Anmeldung bis 19. Januar 2022
https://www.bistum-eichstaett.de/schule/fortbildungen/anmeldung/

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer/-innen begrenzt