Zum Inhalt springen

Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Glaube wird in konkreten kirchlichen Gemeinschaften lebendig. Darum lernen die Schüler und Schülerinnen den christlichen Glauben in der Schule im Rahmen der eigenen Konfession, in die sie durch die Taufe aufgenommen wurden, kennen. Über den Religionsunterricht, das kirchliche Schulwesen, die Schul- und Lehrerpastoral sowie Fortbildungen und weitere Themen informiert die Schulabteilung auf folgenden Seiten.

Barbara Staudigl wird Stiftungsdirektorin in München

Dr. Barbara Staudigl, derzeit Leiterin der Schulabteilung des Bistums Eichstätt, wird ab dem 1. März 2021 die Leitung der Stiftung „Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern“ übernehmen, die Trägerin von Schulen, vor allem aber der Katholischen Stiftungshochschule in München und Benediktbeuern ist. mehr...

Bischof Hanke dankt für besonderen Einsatz in kirchlichen Kitas und Schulen

Für ihr Engagement und den außergewöhnlichen Einsatz in der Corona-Pandemie dankt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Kindertageseinrichtungen der Diözese, sowie in den Schulen. In jeweiligen Schreiben unterstreicht er deren wichtige Rolle für die Kinder und Familien. mehr...

Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte

Rund 60 Veranstaltungen aus den Bereichen Spiritualität, Fortbildung, Schulpastoral, Krisenseelsorge und Gemeindepastoral bietet die Diözese Eichstätt für Lehrkräfte aller Schularten im ersten Schulhalbjahr 2020/2021 an. Die Veranstaltungen werden künftig teilweise als Präsenztermine, teilweise aber auch online durchgeführt. mehr...

Video-Orgelkonzert für Kinder

Religionspädagoginnen und das Amt für Kirchenmusik erzählen in einem mehrteiligen Kinder-Orgelkonzert die Bibelgeschichte um den Auszug der Israeliten aus Ägypten. mehr...

Impulse für Schüler und Eltern in Coronazeiten

"Hoffnung teilen - Hoffnung schenken - Hoffnung sein": Unter diesem Motto stellen Religionslehrkräfte in der Diözese Eichstätt in Coronazeiten wöchentlich Impulse für Schüler und Eltern bereit. Zu den „Hoffnungsfunken“.

Diözesane Schulen: Wertebewusst erziehen und bilden

Die Diözese Eichstätt ist Trägerin von 6 diözesanen Schulen, die vormals alle in Ordensträgerschaft standen. Damit greift die Diözese eine reiche Tradition kirchlicher Bildungsarbeit auf und entwickelt die ordensgeprägten Schulleitbilder fort. mehr...



Termine

Seite 2 von 3  1 2 3 <<>>

Montag, 25. Januar
15.00 Uhr
Dem Populismus widerstehen*
Ort: Mittelschule Allersberg
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Mittwoch, 03. Februar
15.00 Uhr
Kollegiale Beratung für Mentoren/innen
Ort: Schulabteilung, Eichstätt
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Samstag, 06. Februar
09.30 Uhr
Tag der Gemeindereferenten/innen im Bistum Eichstätt
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 08. Februar
15.00 Uhr
Kollegiale Beratung "Offenes Ohr"
Ort: Staatliche Realschule Feucht
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Freitag, 05. März
Jahrestagung zum Religionsunterricht an Gymnasien
Ort: Tagungshaus Schloss Hirschberg
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen
Montag, 15. März
Gars Kurs: Digitalisierung und Religionsunterricht - Chancen und Grenzen
Ort: Gars
Veranstalter: Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen

Seite 2 von 3  1 2 3 <<>>