Zum Inhalt springen

Wann kann eine kirchliche Trauung stattfinden?

Da es keine festen Trauungstermine gibt, kann der Termin mit dem Pfarrer im Rahmen der örtlichen Gepflogenheiten frei abgesprochen werden. Dabei ist allerdings zu beachten, dass an Hochfesten (Ostern, Weihnachten, Pfingsten und andere), in der Karwoche und an Allerseelen keine Trauungen stattfinden. In einigen Pfarreien sind darüber hinaus Trauungen in der Fasten- und Adventszeit unüblich.

Zurück



Sakramente im Wandel von Zeit, Gesellschaft und Kirche

Die sieben Sakramente der katholischen Kirche stellte die Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt in einer siebenteiligen Reihe vor. KiZ-Serie zu den Sakramenten.

Trauen Sie sich!
mehr dazu unter "www.katholisch.de"

Broschüre "Vor Gottes Angesicht" des Erzbistum München und Freising

Informationen zur Ehevorbereitung des Erzbistums Freiburg