Zum Inhalt springen

Radio K1: Im Gespräch

28.05.2014

P. Karl Wallner – Der Zisterziensermönch bei "Wetten dass ...?"

Unser Gast heute Abend stammt gar nicht aus der Region sondern ist für einen Vortrag extra nach Eichstätt gekommen. Aber wenn schon einmal einer hier ist, der mit einer CD-Produktion die Internationalen Charts gestürmt hat und deswegen auch bei Wetten dass neben Thomas Gottschalk auf der Coach saß, dann gehört er doch unbedingt auch in diese Sendung.
30.04.2014

Margarete Müller – Die gute Seele des Arbeitskreises "Shalom" in Eichstätt

Margarete Müller sorgt mit dafür, dass Eichstätt in aller Welt bekannt ist. Seit über 30 Jahren verleiht sie mit dem Arbeitskreis Shalom für Gerechtigkeit und Frieden an der katholischen Universität jedes Jahr den so genannten Shalompreis.
09.04.2014

Alexander Exner - gehörlos, aber nicht stumm

Seit seiner Geburt ist Alexander Exner gehörlos. Aber nicht nur er, sondern auch seine Frau und seine drei Kinder. Er selbst ist in verschiedenen Vereinen aktiv und setzt sich in Ingolstadt für die Belange von Menschen mit einer Hörbehinderung ein.
02.04.2014

Karlheinz Habelt - Schauspieler aus Leidenschaft

Sein auffälligstes Merkmal ist seine schlaksige Gestalt, mit der er seit über 25 Jahren das Publikum an Ingolstädter Theater zum Lachen bringt. Doch Karlheinz Habelt kennt auch die Schattenseiten des Lebens.
26.03.2014

Ottmar Breitenhuber – Priester, Musiker, Weltenbummler

Er stammt aus Tauberfeld im Landkreis Eichstätt, aber immer wieder hat es Pfarrer Ottmar Breitenhuber in die weite Welt verschlagen: Nach Lateinamerika oder ins afrikanische Ghana. Zur Zeit lebt er in Barcelona. Dort leitet er die spanische Gemeinde. Und: Er ist ein Vollblutmusiker.
19.03.2014

Hussain Yasa – von Afghanistan nach Ingolstadt

Hussein Yasl stammt aus Afghanistan. Wegen seiner kritischen Berichterstattung als Journalist floh er nach Deutschland und beantragte Asyl. Seit zwei Jahren lebt er in Ingolstadt und beobachtet von dort aus weiterhin das Geschehen in seiner Heimat.
26.02.2014

Dr. Siegfried Hofmann – Das lebende Gedächtnis der Stadt Ingolstadt

Keiner kennt die Stadt Ingolstadt so gut wie er: Dr. Siegfried Hofmann. Der ehemalige Stadtarchivar, Stadtheimatpfleger und Kulturreferent hat immer noch Visionen für "seine" Stadt.
12.02.2014

Br. Martin – Die Stimme für Menschen am Rand der Gesellschaft

In Ingolstadt ist er bekannt wie ein bunter Hund, Bruder Martin Berni. Denn obwohl, oder gerade weil Ingolstadt wirtschaftlich so extrem gut da steht, verweist er immer wieder auf die Schattenseiten.
29.01.2014

Annemie Klumpp-Servais – Leben mit einem Down-Kind

Annemie Klummpp-Servais aus Gaimersheim erzählt, wie das so ist, wenn man ein Kind groß zieht, das eine Behinderung hat. Welche Sorgen aber auch welche Freuden damit verbunden sind.
22.01.2014

Nadja Barkho - aus Syrien geflohen, in Ingolstadt gelandet

Nadja Barkho stammt aus Syrien. Die Gewalt einiger fundamentalistischer muslimischer Strömungen hat sie am eigenen Leib gespürt. Vor über einen Jahr ist sie geflohen. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Ingolstadt.


Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen