Zum Inhalt springen

Programmdetails

06.01.2017

Die Gesundheitsstation im Armenviertel in der Nähe von Bogotá

Mehrere Caritas-Sozialstationen im Bistum Eichstätt helfen unter dem Motto „Kirchliche Gesundheitshilfe hier hilft dergleichen in Kolumbien“

 

Die Gesundheitsstation von Ordensschwestern im Randviertel Los Robles nahe der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Seit kurzem unterstützen dieses Projekt mehrere Caritas-Sozialstationen im Bistum Eichstätt unter dem Motto „Kirchliche Gesundheitshilfe hier hilft dergleichen in Kolumbien“. Wenn auch Sie für diese Initiative zum Wohl armer und durch Gewalt vertriebener Menschen spenden möchten, können Sie dies auf folgendes Konto tun: Kath. Kirche Hl. Kreuz, Sparkasse Rhein Nahe, IBAN: DE81 5605 0180 0010 1931 67, BIC: MALADE51KRE, Stichwort: Gesundheitsdienst Bogotá.

Eine Reportage von Peter Esser.



Radio K1 Frequenzen

Radio K1

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen