Zum Inhalt springen

Programmdetails

05.09.2019

"Müssen an unserer Sprache arbeiten" - Nikodemus Schnabel zum Mediensonntag

Sie reißen nicht ab: Negative Schlagzeilen über die Kirche. Stürzen sich die Journalisten wirklich am ehesten auf Skandale und Verbrechen, wenn es um Kirche geht?

P. Nikodemus Schnabel; Foto: Franz Göpfert-Niebele

Sie reißen nicht ab: Negative Schlagzeilen über die Kirche. Stürzen sich die Journalisten wirklich am ehesten auf Skandale und Verbrechen, wenn es um Kirche geht? Pater Nikodemus Schnabel, Pressesprecher der Dormitio-Abtei in Jerusalem, hat sich mal Gedanken über das Verhältnis von Kirche und Medien gemacht. Sabine Just hat mit ihm gesprochen.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen