Zum Inhalt springen

Programmdetails

16.01.2020

Mit Maria im Alltag leben: Die Frauenkongregation in Eichstätt

Seit 1886 gibt es in Eichstätt die Marianische Frauenkongregation Immaculata - gegründet von den Maria-Ward-Schwestern.

Ehemaliges Schwesternhaus Maria Ward

Seit 1886 gibt es in Eichstätt die Marianische Frauenkongregation Immaculata - gegründet von den Maria-Ward-Schwestern. Geistig wache Christinnen wollen sie sein. Verbunden mit Maria und offen für die Nöte der Menschen. Auch nach dem Weggang der Maria-Ward-Schwestern in Eichstätt sind die Frauen aktiv. Bernhard Löhlein berichtet.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen