Zum Inhalt springen

Programmdetails

20.12.2014

Dr. Andreas Thiermeyer - der neue Seelsorge für die Migranten

Dr. Andreas Thiermeyer ist der neue Diözesanbeauftragte für die Seelsorge an Migranten im Bistum Eichstätt. Mit dieser neu errichteten Stelle reagiert die Diözese Eichstätt auf den zunehmenden Bedarf im Bereich der Seelsorge an Flüchtlingen und Migranten.

Immer mehr Flüchtlinge kommen in das Gebiet der Diözese Eichstätt. Diese benötigen nicht nur materielle Hilfe, sondern auch Menschen, die ihnen zuhören, die sie auch seelsorgerlich begleiten. Und darum hat das Bistum Eichstätt  einen Priester für die Seelsorge an Migranten ernannt, den bisherigen Wallfahrtsrektor auf dem Habsberg, Dr. Andreas Thiermeyer. Bernhard Löhlein hat mit ihm gesprochen.

Mehr zum Thema: Asylsuchende und Flüchtlinge im Bistum Eichstätt



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen