Zum Inhalt springen

Programmdetails

18.07.2018

David Steinhübl - vom Traumaopfer zum Therapeuten

Nach einem schrecklichen Unfall lag David Steinhübl mehrere Wochen im Koma. Diagnose: Schädel-Hirn-Trauma. Doch nach vielen Reha-Maßnahmen gelang ihm ein "zweites Leben".

David Steinhübl; Foto: Bernhard Löhlein

Nach einem schrecklichen Unfall lag David Steinhübl mehrere Wochen im Koma. Diagnose: Schädel-Hirn-Trauma. Doch nach vielen Reha-Maßnahmen gelang ihm ein "zweites Leben", wie er heute sagt. Mittlerweile hilft er als Therapeut anderen Schädel-Hirn-Trauma-Patienten in der Einrichtung Regens Wagner in Treuchtlingen. Bernhard Löhlein hat mit ihm gesprochen.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen