Zum Inhalt springen

Programmdetails

13.09.2019

Das Siegel „Grüner Knopf“ aus der Sicht des Fairen Handels

Am 09. September fand die offizielle Einführung des „Grünen Knopfes“ statt, ein staatliches Siegel, das auf freiwilliger Basis beruht

Fair gehandelte Kleidung; Foto: Bernhard Löhlein

Am 09. September fand die offizielle Einführung des „Grünen Knopfes“ statt, ein staatliches Siegel, das auf freiwilliger Basis beruht. Der Grüne Knopf bietet eine Entscheidungshilfe und Orientierung für alle, die beim Kleidungskauf Wert auf eine nachhaltige Textilproduktion legen. Doch dem "Fairen Handel" geht das neue Label nicht weit genug. Bernhard Löhlein berichtet.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen