Zum Inhalt springen

Programmdetails

01.07.2015

Bettina-Sophia Karwath – Der gute Geist von Schloss Hirschberg

Seit einigen Monaten ist sie die theologische Referentin auf Schloss Hirschberg, dem Tagungshaus der Diözese Eichstätt, Bettina-Sophia Karwath. Sie stammt aus Nürnberg und studierte in Bamberg, Rom und Würzburg Theologie, Philosophie und Psychologie und promovierte sich mit einer Arbeit über Simone Weil.

pde-Foto: Anita Hirschbeck

Seit einigen Monaten ist sie die theologische Referentin auf Schloss Hirschberg, dem Tagungshaus der Diözese Eichstätt, Bettina-Sophia Karwath. Sie stammt aus Nürnberg und studierte in Bamberg, Rom und Würzburg Theologie, Philosophie und Psychologie und promovierte sich mit einer Arbeit über Simone Weil. Bevor sie nach Schloss Hirschberg kam, war sie acht Jahre lang wissenschaftliche Mitarbeiterin am "Lehrhaus für Psychologie und Spiritualität" in Marktheidenfeld. Im Gespräch mit Bernhard Löhlein erzählt sie, wie sie das Schloss mit Leben erfüllen möchte.

Ihr Lebensmotto für unser akustisches Poesialbum: "Die allgewöhnlichste Wahrheit, wenn sie die ganze Seele durchdringt, ist wie eine Offenbarung" (Simone Weil)



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen