Zum Inhalt springen

Programmdetails

16.04.2019

Beten mit den Füßen - Ostern in Jerusalem

Gerade zu Ostern kommen besonders viele Touristen nach Israel und feiern die heiligen Tage mit.

Foto: Bayerisches Pilgerbüro

Gerade zu Ostern kommen besonders viele Touristen nach Israel – das liegt vor allem am angenehmen Klima im Frühling. So manch einer möchte aber an Ostern einfach mal am „Ort des Geschehens“ sein: dort, wo vor 2000 Jahren alles endete und alles begann – wo Jesus am Karfreitag gekreuzigt wurde. Wie wird dieser Tag dort begangen? Und was findet sonst so an Ostern statt? Benediktinerpater Matthias Karl lebt in der Dormitio-Abtei in Jerusalem und sagt: an Ostern wird hier mit den Füßen gebetet. Sabine Just berichtet.



Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Neuburg 101.2
  • Schrobenhausen 94.6
  • Pfaffenhofen 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen