Zum Inhalt springen

Programmdetails

27.04.2016

Alt und Jung miteinander: Generationencafés

Generationen-Cafés: Dabei geht es darum, mit Menschen verschiedener Generationen ins Gespräch zu kommen.

Alte Kaffeemühlen auf den Tischen im Generationencafé waren ein Aufhänger für verschiedene Menschen, miteinander ins Gespräch zu kommen. pde-Foto: Peter Esser/Caritas

Einen "Markt der Möglichkeiten" zu den Herausforderungen Alter in Würde und Generationensolidarität haben Kirchen, Caritas, Diakonie und Partner im Rahmen der Woche für das Leben im Caritas-Seniorenheim St. Josef Nürnberg-Langwasser präsentiert. Dabei wurden auch sogenannte Generationen-Cafés vorgestellt: Dabei geht es darum, mit Menschen verschiedener Generationen ins Gespräch zu kommen. Jungen Menschen fällt es schwer, sich in die Welt der alten Menschen hineinzuversetzen, aber es ist für sie interessant zu sehen, wie das damals ablief. Und umgekehrt ist es für ältere Menschen ebenso interessant zu sehen, wie es jetzt modern ausschaut. In der Caritas in der Diözese Eichstätt wurden mehrere Mitarbeitende in Seniorenheimen und Sozialstationen zu Generationenmentoren qualifiziert. Bernhard Löhlein berichtet. Mitarbeit: Peter Esser.

Radio K1 Frequenzen

"radio K1" empfangen Sie über die UKW-Frequenzen von Radio IN:

  • Ingolstadt 95.4
  • Eichstätt 99.1 / 105.4
  • Pfaffenhofen 104.8
  • Neuburg / Schrobenhausen 95.4 / 104.8

Als Podcast abonnieren

Kopieren Sie nachfolgende Internetadresse und fügen Sie diese komplett in Ihren Podcatcher ein:

http://www.radiok1.de/podcast/

In Itunes öffnen

Hilfe und Erläuterungen